Lucky
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Unsere kleine Lucky wird auch Elfenhundekind genannt, weil sie einfach so besonders zart und bezaubernd ist. Die liebenswerte Hündin ist jetzt ca. 5 Monate alt, 35 cm groß und erst seit wenigen Tagen bei ihrer Pflegefamilie in Schleswig-Holstein in der Nähe von Hamburg. Und was sollen wir sagen – ihre Pflegeeltern haben sie schon jetzt so liebgewonnen, dass sie sie am liebsten gar nicht mehr hergeben würden!

Lucky war anfangs ganz schüchtern und mochte erst einmal nicht berührt werden. Doch nach nur 3 Tagen folgte sie ihrer Pflegemama bereits auf Schritt und Tritt – egal ob drinnen oder draußen – krabbelt auf den Schoß, liebt es, gekrault zu werden und zeigt sich sogar richtig mutig: Sie durfte nun auch die Schafe und Ponys der Familie kennenlernen und alle wurden von ihr freundlich begrüßt, als hätte sie das bereits seit Jahren so gemacht. Dabei ist Lucky niemals aufdringlich, weder gegenüber Tieren noch bei Menschen. Sie ist ein Wesen, dass erst einmal schaut und beobachtet, dann eine Entscheidung trifft, sich aber nicht Hals über Kopf in waghalsige Abenteuer stürzt. Dinge, die andere Pflegehunde oftmals gruselig finden, wie z.B. alte morsche Brücken, glatte Fliesenböden oder Treppen, nimmt sie ganz gelassen hin. Wichtig ist ihr hierbei IHR Mensch an ihrer Seite – denn wenn etwas doch unheimlich erscheint, sucht sie sofort ihren Menschen und will dann auch gern auf den Arm.

Deshalb wünschen wir uns für dieses wirklich besonders menschenbezogene Hundekind mit dem wunderbaren Wesen einen Menschen, der sich wünscht, genau solch eine tolle Hündin im Leben zu haben, sie wertzuschätzen und ihr ein abwechslungsreiches Leben zu bieten. Sehr gern wäre Lucky bestimmt auch Zweithund, denn mit den anderen 4 Hunden im Pflegezuhause kommt sie super zurecht, zeigt keine Zickigkeiten oder Futterneid und traut sich so langsam auch, sie zum Spielen aufzufordern. Sie schaut sich auch ganz viel bei ihnen ab und hat so von selbst rasend schnell begriffen, wie die Spielregeln sind.

Lucky ist eine ganz sensible und sehr kluge Hündin, die ihrem Menschen unheimlich gern gefallen möchte. Draußen flitzt und tollt sie gern herum, drinnen im Haus schläft sie welpentypisch viel. Auch nachts schläft sie ruhig durch. Was wir nicht verschweigen wollen: Lucky stiehlt wie eine Elster! Am liebsten Kugelschreiber, Strümpfe, Hausschuhe – das alles hortet sie in ihrer Höhle und schläft dann umringt von all ihren Schätzen. Kaputt gemacht hat sie noch nichts. Allerdings passen ihre Menschen auch gut auf Kabel und ähnliches auf, denn da würden sie ihre Hand nicht ins Feuer legen, dass sie die nicht auch sehr toll fände!

Stubenrein ist die Kleine natürlich noch nicht, aber man hat einen guten Kompromiss gefunden: An bestimmten Stellen liegen Welpen-Pipiunterlagen aus und sie nutzt wirklich ausschließlich diese, um ihre Geschäftchen zu verrichten. Alle Liegeplätzchen, Hundebetten, Höhlen und Kissen sind also bisher trocken geblieben. So denken wir, dass es auch nicht lange dauern wird, bis Lucky es schafft, ihre Geschäftchen draußen zu verrichten. Noch ist draußen alles zu neu und zu aufregend – vermutlich hat sie noch niemals vorher Gras oder Waldboden unter ihren Pfötchen gespürt.

Wenn ihr euch vorstellen könntet, dass die Kleine perfekt in euer Leben passen könnte, dann schreibt uns doch bitte etwas über euch, eure Lebensumstände und das Leben, das Lucky an eurer Seite erwarten würde. Gern rufen ihre Pflegeeltern dann an und vereinbaren ggf. einen Kennenlern-Termin. Bitte bedenkt, dass Lucky noch ein Junghund ist, für den noch so vieles neu und fremd ist und der noch nicht alleine gelassen werden kann!

Lucky ist ca. 5 Monate alt und derzeit 35 cm groß. Ausgewachsen wird sie vermutlich einmal zu den mittelgroßen Hunden gehören. Lucky wird entwurmt, entfloht, gechippt und geimpft mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300 € mit Schutzvertrag über den Verein “Seelen für Seelchen e.V.” vermittelt.


Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: