Paula B
ca. 45 cm – die Menschenbezogene

Steckbrief
Alter: 2019 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: sehr freundlich
Größe: ca. 45 cm
Im Shelter seit: Februar 2023

Hallo liebe Menschen.
Ich werde hier Paula genannt. Ich wurde verwundet auf der Straße gefunden. Vermutlich hat es sich so zugetragen, dass ich von einem anderen Hund angegriffen und gebissen wurde. Die Wunde tat mir schrecklich weh und oft ist das für einen Straßenhund ein qualvolles Todesurteil.
Aber ich hatte das Glück, dass man mich rechtzeitig gefunden hat und ich in eine Hundeklinik gebracht wurde. Hier wurde ich von freundlichen Menschen versorgt und meine Wunde behandelt.
Nachdem alles gut verheilt war, durfte ich ins Shelter einziehen, wo ich einen Schlafplatz und genug zu fressen bekomme. Ein paar Spielkameraden habe ich auch gefunden. Bei Kontakt mit Menschen komme ich freundlich herüber und lasse mich gerne kraulen. Da ich mit euch wohl kaum schlechte Erfahrungen gemacht habe, mag ich euch nämlich richtig gern.
Jetzt teile ich mit den anderen Hunden hier den Traum von einem Start in ein neues spannendes Leben. Der Traum von einer Familie, die mich lieb hat und mich bei sich aufnimmt. Ich kann euch nicht beschreiben, wie sehr ich mich darüber freuen würde. Gemeinsame Spaziergänge und dabei vielleicht in die eine oder andere Pfütze springen. Vielleicht würde mir ja auch Hundesport Spaß machen? Das klingt doch aufregend oder? Wenn ihr Zeit und Verständnis für einen jungen Hund wie mich habt, der noch allerlei zu lernen hat und dann noch einen warmen Schlafplatz übrig habt, dann schreibt meinen Namen doch einfach in den Interessensbogen und meldet euch bei mir. Ich sitze hier und warte schon ganz ungeduldig.
Bis Bald, eure Paula!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Paula haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Paula ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Paula hat Sabine B. übernommen und sorgt so für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!