Sherry
im Wachstum – mehr als ein wunderschönes Hundemädchen
[RESERVIERT]

Steckbrief
Alter: ca. Juli 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich
Größe: im Wachstum, etwa mittelgroß werdend
Im Shelter seit: Oktober 2023
Verwandtschaft: Schwestern Mara M, (Cassy – bereits ausgereist)

Hallo Ihr lieben Menschen,
nun stelle ich mich einmal vor.

Ich bin Sherry und weiß nicht, was mit mir passiert ist.

Wir waren noch auf der Straße unterwegs. Spielten und versuchten an Futter zu kommen und wumms hat es uns erwischt.
Ich bin jetzt einer von denen. Die, die eingesperrt leben müssen und davon abhängig sind, dass die Menschen sie versorgen.

Es macht mich traurig, eingesperrt zu sein, denn ich möchte doch so viel noch erleben.
Auch wenn man es gut mit uns meint, ist das kein Leben für ein fröhliches Hundemädchen wie mich.

Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie schön es wäre, ein richtiges Zuhause zu finden und in einem weichen, kuscheligen Körbchen zu schlafen…
Wenn ich das hier überstehen muss, um diese Chance zu bekommen, dann werde ich in den sauren Apfel beißen müssen und es ertragen.

Falls du mir meinen Traum erfüllen möchtest, füll den Interessentenbogen aus. Dann werden sich nette Menschen bei dir melden und ihr könnt gemeinsam herausfinden, ob wir beide gut zueinander passen!
Bis dahin warte ich hier brav auf dich.
Hoffentlich bis bald, deine Sherry


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Sherry haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Sherryist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Sherry hat Iris S. übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!