Robi
ca. 35 cm – ist bereit für die Zukunft

Steckbrief
Alter: 2022 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich
Größe: ca. 35 cm
Im Shelter seit: Mai 2024


Hallo liebe Menschen, ich werde hier Robi genannt.
Das Shelter war meine Rettung, denn als ich gefunden wurde, lief ich ziellos durch die Straßen, immer auf der Suche nach Futter.
Hier konnte ich mich endlich einmal richtig satt fressen und einen sicheren Schlafplatz hatte ich nun auch.
Wenn ich bedenke was für schlimme Dinge anderen Straßenhunden widerfährt kann ich mich nur glücklich schätzen. In den ruhigen Momenten des Tages denke ich darüber nach, was das Leben nun noch für mich im Petto hat.
Es geht mir hier ganz gut, aber es ist dennoch kein schöner Ort um hier das ganze Leben zu verbringen. Für die Zukunft wünsche ich mir eine eigene Familie die mich bei sich aufnimmt und mir zeigt was ein Hundeleben alles zu bieten hat. Ein eigenes warmes Körbchen wünsche ich mir und einen tollen Garten oder einen schönen Park in dem ich mit meinen Menschen und anderen Hunden spielen und toben kann.
Dazu muss ich aber noch viel lernen und das Hunde ABC beigebracht bekommen. Denn das ist mir leider noch völlig fremd. Wenn ihr aber ein bisschen Geduld und Humor mit mir habt, dann bin ich sicher, wird das ein Leichtes für mich und wir können die besten Freunde werden. Was haltet ihr davon? Meldet euch doch gerne, wenn ihr euch vorstellen könntet mich an die Pfote zu nehmen.
Viele Grüße, Robi!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Robi haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Robi ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Robi hat Gabriele H. übernommen und sorgt so für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!