Kimba
50 cm – genießt Zuwendung

Um die Zahl der freilaufenden Hunde dauerhaft zu verringern werden regelmäßig Hunde eingefangen, kastriert und in ein neues Zuhause vermittelt. Kimba ist einer dieser Hunde und  gerade zu uns ins Shelter gekommen. Diese wunderschöne Hündin mit dem cremefarbenen, fast weißen Fell ist ca. 2016 geboren und etwa 50 cm groß. Sie hat gelernt sich anzupassen um zu überleben, mußte mit vielen unterschiedlichen Situationen zurecht  kommen und ist so zu einer Hündin geworden, die noch viele Jahre “ihre” Menschen glücklich machen kann. Kimba ist total verkuschelt und genießt in vollen Zügen jede noch so kleine Zuwendung. Sie wird unendlich dankbar sein, wenn sie endlich in ihrem eigenen Zuhause ankommen darf.