Joy
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Joy ist an einem Donnerstag ins Free Amely Shelter in Lugoj gekommen, und “Joi” heißt auf Rumänisch “Donnerstag”. Seine äußere Erscheinung legt nahe, dass es sich bei dem mittelgroßen Hundemann um einen Terriermix handelt, und auch vom Wesen her zeigt er sich typischerweise verspielt, verschmust und voller Energie. So macht Joy gerne seinen Zwinger unsicher und versucht, seine Hundekumpel dazu zu motivieren, es ihm gleich zu tun. Für das aufgeweckte Kerlchen suchen wir also ebensolche Menschen, die gerne mit ihm spielen und ihm auch sonst Beschäftigung bieten. Denn wir glauben, dass Joy Spaß daran hätte, den einen oder anderen Trick zu erlernen. Da er zudem sehr menschenbezogen ist, wird er sicherlich eine sehr enge Bindung zu seinen Menschen aufbauen und sich zwischendurch immer wieder ordentlich durchkuscheln lassen. Joy ist etwa Mitte 2016 geboren und wäre genauso gerne Einzelhund wie Zweithund. Er ist kastriert und wird gegen positive Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Wenn Sie Joy ein Zuhause oder ein Pflegekörbchen anbieten können, dann wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder schreiben Sie uns bei Facebook eine Nachricht. Joy ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Dabei reisen unsere Hunde legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.

Joys voller Futternapf und seine medizinische Versorgung wird durch seinen Paten Rüdiger St. gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!