Rudi
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Es trifft uns immer besonders hart, wenn sich eines unserer Seelchen nach einer erfolgreichen Vermittlung erneut auf die Suche nach einem Für-Immer-Zuhause machen muss.  Leider ist unserem Rudi dieses Schicksal nicht erspart geblieben, denn der hübsche Latte Macchiato Junge muss seine Familie nach über 2 Jahren völlig unverschuldet wieder verlassen.

Wer einen Sportsfreund sucht, wird Rudi lieben. Das clevere Kerlchen lernt sehr schnell und liebt es sich beim Agility auszupowern. In der Hundeschule gehörte er zur Streberclique und hat schnell Spaß am kleinen Hunde-ABC gefunden. Rudi ist sehr aktiv, apportiert freudig seinen Ball und liebt ausgiebige Spaziergänge. Er kann problemlos alleine bleiben, fährt ruhig im Auto mit, ist stubenrein und Treppen stellen für den kleinen Sportler natürlich auch kein Hindernis dar. Zu einer Kuschelstunde nach all der Action sagt unser Rudi niemals nein, denn er hat auch eine sehr liebevolle und verschmuste Seite.

Rudi ist in manchen Situationen noch etwas unsicher und bellt, wenn Situationen für ihn nicht einzuschätzen sind. Vor allem schwarz gekleidete Männer oder Personen in voller Motorradausrüstung machen ihm Angst – aber mal ehrlich, welchem Hund macht das keine Angst? Im Alltag sind seine Unsicherheiten also in der Regel kaum spürbar. Die Kinder der Familie liebt Rudi sehr, aber mit deren ungefilterten Liebe ohne jegliche Rücksichtnahme ist er überfordert und sollte daher in ein kinderloses Zuhause oder ein Zuhause mit bereits großen Kindern vermittelt werden.

Artgenossen findet unser Energiebündel super und macht da keine Unterschiede, egal ob groß, klein, jung oder alt. Rudi lässt sich nur allzu gerne zu einem Spielchen auffordern. Wenn es um sein Futter geht, da ist er dann schon entschiedener Hunden gegenüber. Man kann Futterneid aber gut korrigieren und mit ein wenig Übung wird auch Rudi verstehen, dass er nie wieder hungern muss.

Rudi braucht Sicherheit. Er ist vom Wesen her eher unsicher und benötigt einen Menschen an seiner Seite, der ihm mit Ruhe und Geduld die fehlende Sicherheit vermitteln kann. Er sucht jemanden, der ihm alle Entscheidungen abnimmt. Rudi ist ein sehr treuer, gehorsamer und liebevoller Weggefährte, der nur darauf wartet, sein volles Potenzial zu entfalten.

Wer möchte unserer agilen Cremeschnitte ihr Für-Immer-Zuhause schenken und einen Freund mit großem Herzen gewinnen?

Rudi ist 3 Jahre alt und 45 cm groß. Er wird geimpft, gechipt und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 320,00 Euro mit Schutzvertrag vermittelt.



Ein Bild aus vergangenen Zeiten in Rumänien: