Amy
ca. 48 cm – die Zuversichtliche

Amy hat bereits einiges mitmachen müssen. Sie wurde zusammen mit ihren Welpen im tiefsten Winter im Wald ausgesetzt. Es ist ihr also bekannt, wie herzlos Menschen sein können. Es ist wirklich beschämend wenn man bedenkt, dass sie dem Menschen trotzdem noch eine zweite Chance zu geben scheint. Denn sie lässt sich definitiv nicht nachsagen, nachtragend zu sein. So zeigt sie sich im Shelter stets freundlich und gut gelaunt, ist aber eher von ruhigem Charakter. Lediglich bei fremden Personen ist sie anfangs schüchtern.

Sie ist jetzt bei uns zwar in Sicherheit, aber ihr Leben möchte die hübsche Dame hier trotzdem nicht verbringen müssen. So viel gibt es noch zu entdecken – da ist sie sich sicher. Die etwa 2014 geborene Amy und ca. 45 – 50 cm große Hündin versteht sich nicht nur als Menschenfreund, auch mit ihren Artgenossen versteht sie sich sehr gut. Somit darf im neuen Zuhause gerne schon ein weiterer Vierbeiner auf sie warten, das ist aber kein „muss“.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Amy haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Amy ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose.


Hilfe durch eine Patenschaft!

Amy wünscht sich wieder einen lieben Menschen, der an sie denkt und ihr Näpfchen füllt.

Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt.
Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen.
Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten.
Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen etwa 750 Hunden.
Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

Hier seht ihr Amy im April 2019

Hier seht ihr Amy im Dezember 2019