Janosch
ca. 40 cm – mit den großen Kulleraugen

Das ist unser Janosch. Auch er hat vor nicht allzu langer Zeit seinen Weg zu uns gefunden. Dieser braun-schwarze Rüde mit dem hübschen Gesicht und den großen Kulleraugen ist etwa 2013 geboren und ist circa 40 cm groß.

Wie sein bisheriges Leben auf der Straße aussah, wissen wir nicht. Auch wenn Janosch seine Freiheit gegen einen engen Zwinger eintauschen musste, scheint er uns das nicht Übel zu nehmen, denn er zeigt sich sehr freundlich den Menschen und auch seinen Artgenossen gegenüber.
Natürlich ist der Aufenthalt bei uns nur ein weiterer Schritt auf seinem Weg ins Glück. Denn er träumt davon, wieder über Wiesen laufen zu können oder Wälder zu erkunden, mit seinen Menschen zu spielen und von denen gekrault und geknuddelt zu werden. Seine Koffer sind gepackt und schon der nächste Transport könnte für ihn die Reise seines Lebens werden. Erstmal in seinem neuen Zuhause angekommen, wird er ein wenig Zeit brauchen, um sich an all das Neue und Fremde zu gewöhnen und die neuen Eindrücke verarbeiten zu können. Mit Ruhe, Geduld und Zeit kann man ihm das Einleben erleichtern.
Wir möchten Janosch gern helfen, den nächsten Schritt in Angriff zu nehmen und suchen deshalb liebe Menschen, die ihm sein eigenes Körbchen schenken möchten und die bereit sind, die kleinen und großen Herausforderungen des Alltags anzunehmen und gemeinsam mit ihm zu bewältigen. Schließlich hat das Leben noch so vieles zu bieten und es gibt noch einiges zu lernen und zu erleben.
Damit er von seinen Liebsten bald gefunden werden kann, muss er in die Vermittlungsgalerie einziehen. Dafür braucht er aber einen Namen!

Wenn Sie Interesse an Janosch haben, wenden Sie sich bitte an
info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Janosch ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Andrea Z. sorgt monatlich für Janoschs gefüllten Futternapf und seine medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!