Ronja
ca. 40 cm – Die Freundliche

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Diese schwarze Maus mit dem weißen Fleck auf der Brust, den weißen Pfötchen und der hellen Schnute ist unsere Ronja. Sie ist noch nicht lange bei uns, hat sich aber schon gut eingelebt. Ronja ist etwa 2015 geboren und ungefähr 50 cm groß.

Wie das Leben von Ronja bisher aussah, wissen wir nicht. Schlechte Erfahrungen scheint sie aber bisher nicht gemacht zu haben, denn sie ist sehr freundlich zu uns Menschen und den anderen Hunden.
Schaut man auf die Situation, die derzeit in Bârlad herrscht, sind wir froh, dass Ronja den Weg noch rechtzeitig zu uns gefunden hat. Der alte Teil unseres Shelters wurde geräumt und wir mussten diese Hunde auf die Zwinger im neuen Teil verteilen, so dass die Hunde viel zu beengt leben müssen. Der Stress der Tiere ist groß und wir wissen nicht, wie unsere armen Seelchen mit der Situation umgehen werden. Darum sind wir um jeden Hund froh, der auf einen der letzten Transporte in diesem Jahr aufspringen und in ein neues Leben reisen kann.
Unsere Ronja möchte gern wieder mehr Bewegungsfreiheit haben, mit ihren Menschen tolle Spaziergänge unternehmen, ihre Umgebung mit der Nase erkunden und sie möchte ganz viel spielen und kuscheln.
Ihren Koffer hat die Maus bereits gepackt, es fehlen nur noch ihre Menschen, die ihr die Chance auf ein tolles und unbeschwertes Leben geben. Die Reise wird lang und anstrengend. Wenn sie im neuen Zuhause angekommen ist, wird sie sich erst einmal ausruhen müssen und sicherlich braucht sie eine gewisse Zeit, bis sie sich an den für sie völlig fremden Alltag gewöhnt hat. Mit Ruhe und Geduld kann man ihr aber helfen, sich einzuleben und Vertrauen zu fassen.
Welcher liebe Mensch möchte mit unserer Ronja gemeinsam in ein neues Leben starten und mit ihr durch dick und dünn gehen?

Wenn Sie Interesse an Ronja haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Ronja ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen .Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Babesiose und Leishmaniose.

Katrin H. hat die Patenschaft für Ronja übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

11/2018: Dieses Video entstand bei unserem letzten Besuch!