Ylva
im Wachstum – die Sensible

Steckbrief
Alter: ca. 10 Monate (Stand Oktober 2020)
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich, offen gegenüber Menschen
Größe: im Wachstum
Geimpft/gechipt: ja
Wunschzuhause: sportliche Familie
Geeignet für: Hundeanfänger mit Geduld
Im Shelter seit: August 2020

Unser wunderhübsches Hundemädchen kam zusammen mit Benji und Lina in unser Shelter, weil ihr Besitzer gesundheitliche Probleme hatte und nicht mehr für sie sorgen konnte. Was für ein Glück, dass sie nicht ausgesetzt wurden und auf der Straße landeten, wo sie sich tagtäglich hätte durchkämpfen müssen!

Obwohl die junge Hündin mit dem cremefarbenen Fell und der einzigartigen Zeichnung neu im Shelter wohnt und sich noch an die neue Umgebung gewöhnen muss, zeigt sie sich freundlich zu Menschen und ihren Artgenossen.

Für Ylva suchen wir eine aktive und unternehmenslustige Familie. Sie ist nun mitten im Teenager-Alter. Daher sollten ihre Menschen Geduld mitbringen und konsequent in der Erziehung sein. Der Besuch einer Hundeschule würde ihr bestimmt große Freude bereiten.

Ihre Köfferchen sind gepackt… Nun wartet sie nur noch auf den Moment, der ihr Leben für immer verändern wird.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Ylva haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Ylva ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert (insofern alt genug) und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose.

Nina E. hat die Patenschaft für Ylva übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde

Ylva mit Bruder Benji im Oktober 2020: