Johann
ca. 43 cm – der zähe Bursche

Steckbrief
Alter: ca. 4 Jahre (Stand 2021)
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Charakter: Freundlich mit Menschen und Hündinnen
Größe: ca. 40-45 cm
Geimpft/gechipt: Ja
Wunschzuhause: Ruhiger Hafen, wo er ankommen kann und akzeptiert wird
Geeignet für: verständnisvolle Menschen, die auf ihn eingehen können
Im Shelter seit: Januar 2021
Besonderheiten: auf einem Auge blind, rechtes Vorderbein nicht nutzbar (Handicap)

Hallo da draußen, Menschen in aller Welt. Ich bin Johann. Mir geht es eigentlich ganz gut, mal abgesehen davon, dass ich mit einem Auge praktisch nichts mehr sehe und mit meinem rechten Vorderbein hinke. Doch das sind wirklich nur Äußerlichkeiten. Warum soll mein noch junges Leben weniger oder keinen Wert haben, nur weil ich diese kleinen Handicaps habe? Das ist einfach nur eine andere Form von Lebenserfahrung und Wahrnehmung. Beschwerden habe ich deswegen kaum. Trotzdem sollten in meinem zukünftigen Zuhause keine Treppen sein.

Ich war und bin ein zäher Hundemann und so mancher Ärger ließ sich leider nicht vermeiden in meinem Leben auf der Straße. Nach einem Leben des Kampfes ums Überleben brauchte ich Hilfe von anständigen Menschen wie diesen hier, denn sonst hätten andere Menschen entschieden, dass es keinen Platz mehr auf der Welt für mich gibt! Wenn man sich auf Rumäniens Straßen durchschlagen muss um zu überleben, ergeht es einem wohl wie diesen Piraten aus euren Geschichtsbüchern, da kann man eben schon mal die eine oder andere Verletzung abkriegen. Aber alles was zählt ist, dass man mit dem Leben davonkommt und weiterhin Freude erleben und auch teilen kann.

Ich komme insgesamt sehr gut mit Menschen zurecht und bin selbstverständlich ein vollendeter Gentleman mit allen netten Hundeladies. Andere Rüden mag ich nicht wirklich. Man muss ja schließlich zuerst herausfinden, ob dieses Gegenüber Freund oder Konkurrent ist. Da muss ich schon mal zeigen, dass ich immer noch ein echter Piratenchef bin und respektiert werden will.

Ich sehne mich nach wunderschönen, interessanten Spaziergängen in einem ruhigen Park oder am Wasser entlang, zusammen mit einem oder mehreren Crewmitgliedern, denen ich mein Herz schenken darf und die mich so akzeptieren wie ich bin und ehrlich meine Bedürfnisse respektieren, so wie ich ihre.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Johann haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Johann ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Lena und Sven G. haben die Patenschaft für Johann übernommen und sorgen somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde