Taavi
60 cm – der Sanftmütige
[01640 Coswig]

Steckbrief
Alter: ca. 2018 geboren
Geschlecht: männlich, kastriert
Größe und Gewicht: ca. 60 cm und 30 kg
Charakter: sehr freundlich, verschmust, aufgeschlossen, nicht aufdringlich, ruhig, unkompliziert, anpassungsfähig
Kinderverträglichkeit: ja
Artgenossenverträglichkeit: ja
Katzenverträglichkeit: unbekannt, wird daher nicht zu Katzen vermittelt
Jagdinstinkt: bisher nicht feststellbar
Für Hundeanfänger geeignet: ja
Wunschzuhause: ländliche Umgebung mit Garten; ebenerdiges Zuhause, aufgrund einer alten Beckenfraktur; eher ruhige Menschen


Liebenswerter, sanfter Hundemann sucht seine Menschen! Dieses tolle Kerlchen bin ich, Taavi. Aber Hallo erstmal… ich bin durcheinander, denn ich war nicht darauf vorbereitet hier nochmals eine Suchanzeige aufgeben zu müssen. Tapfer habe ich die weite Reise von Rumänien nach Deutschland auf mich genommen, um hier mein lang ersehntes Zuhause bei meiner Familie zu beziehen. Doch kaum habe ich mein Köfferchen ausgepackt, muss ich mich erneut auf die Suche nach meinen Menschen machen. Und das, obwohl ich mich vorbildlich benommen habe, ich habe nichts falsch gemacht. Im Gegenteil, ich werde als ein unkompliziertes, loyales und liebes Seelchen beschrieben. Das tut gut zu wissen und lässt mich positiv in die Zukunft blicken. So grinse ich in die Kamera und freue mich, dass ihr bei mir vorbeischaut.

Euch Menschen gegenüber bin ich sehr zugewandt. In kürzester Zeit habe ich zu meinen Bezugspersonen Vertrauen gefasst. Ich orienteire mich an ihnen und bin sehr verschmust. Das Kennenlernen von fremden Menschen bereitet mir sowohl bei Frauen als auch bei Männern keinerlei Probleme. Zwar bin ich anfangs zurückhaltend, jedoch nicht ängstlich und taue schnell auf, ohne aufdringlich zu werden.

Mit meinen Artgenossen bin ich gut verträglich. Nur mein Futter, das möchte ich nicht mit ihnen teilen müssen. Neuen Kontakten gegenüber bin ich aufgeschlossen, interessiert und freundlich. Hundebegegnungen draußen sind kein Problem, ein pöbelnder Kollege wird von mir mit einem Beller kommentiert.

Im Haus verhalte ich mich völlig unauffällig und ruhig. Tiefenentspannt halte ich meine Nickerchen und belle nicht. Zwischendurch freue ich mich über jede freie Hand, die mich krault. Zudem möchte ich euch Menschen unbedingt gefallen, das zeige ich durch meine Anpassungsfähigkeit. Regeln nehme ich ohne Widerstand an. Wenn ich denke, etwas hinterfragen zu müssen, lasse ich mich sehr gut von euch in die richtige Richtung lenken und verstehe, was von mir erwartet wird. In unbekannte Situationen, die mir suspekt erscheinen, verhalte ich mich vorsichtig, handle überlegt aber nicht ängstlich. Ich beobachte und kann dann sehr schnell meine Unsicherheiten überwinden. Generell bin ich der Typ, mit dem man Pferde stehlen kann. Ich liebe es draußen in der Natur unterwegs zu sein und die Welt zu entdecken. Allerdings wird vermutet, dass ich in Rumänien von einem Auto angefahren wurde und dadurch einen Beckenbruch erlitt. Der ist zwar längst verheilt, ich werde dadurch aber kein Begleiter für große Wanderungen oder sportliche Aktivitäten sein. Aber das ist nicht so schlimm, es gibt so viele, tolle Unternehmungen, für die man keine Sportskanone sein muß. Unsere täglichen, gemütlichen Spazierrunden genieße ich sehr, zudem sind sie für meinen Muskelaufbau enorm wichtig.

Da ich meinen Menschen unbedingt gefallen möchte, bin ich ein fleißiger Schüler. Ganz wichtig ist die Stubenreinheit, die ich schnell verstanden und umgesetzt habe. Meine Leinenführigkeit ist gut. Das Alleinebleiben haben wir noch nicht getestet, wird mir vermutlich aber nicht schwer fallen und auch die Grundkommandos werde ich schnell verstanden haben. Beim Mitfahren im Auto fühle ich mich noch nicht wirklich wohl.

Mein für- immer- Zuhause wünsche ich mir in ländlicher Umgebung, mit einem eigenen Garten und ohne Treppen. Da ich ein stattliches Kerlchen bin, solltet ihr mir kräftemäßig natürlich gewachsen. Ansonsten wünsche ich mir ganz viel Liebe und Kuschelzeit. Wollen wir gemeinsam unser Buch des Lebens gestalten? Jede einzelne Seite mit vielen, tollen Erinnerungen und gemeinsamen Erlebnissen füllen? Das klingt wundervoll! Ich bin bereit und warte hier auf euch. Euer Taavi

Taavi wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 460 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, der negativ war.


Nachfolgend sein alter Text und Bilder aus Rumänien:

Steckbrief
Alter: ca. 2018 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich, eher ruhig
Größe: ca. 60 cm
Im Shelter seit: November 2023

Hallo liebe Menschen, darf mich vorstellen?
Ich heiße Taavi und ich suche eine Familie. Aber lass mich von vorn erzählen …
Ich kam hier nicht alleine an, sondern mit einer befreundeten jungen Hündin, mit der ich mich zusammen durch das Leben als Straßenhund geschlagen habe. Wir geben uns gegenseitig Halt und passen immer aufeinander auf, denn so ganz geheuer ist uns das hier nicht.
Hier im Shelter ist nun alles anders, vieles ist besser, aber manches mag ich gar nicht. Es ist wundervoll, dass ich hier in Sicherheit bin und keine Sorge haben muss, morgen kein Futter zu bekommen. Das ist etwas, das ich noch immer kaum glauben kann.
Aber wisst ihr, was hier nicht so toll ist? Das ich eingesperrt bin, ich kann hier nicht umherstreifen und neue Dinge erschnüffeln. Auch die Menschen hier sind zwar sehr lieb zu mir, aber sie haben kaum Zeit sich hier um jeden Hund einzeln zu kümmern, denn hier gibt es viele von uns.
Aber ich habe erfahren, dass es so nicht bleiben muss und das ich nur ein kleines bisschen Glück brauche, damit alles gut wird. Weißt du schon was ich meine? Genau! Ein Für immer Zuhause und eine liebevolle Menschenfamilie, die mich adoptiert.
Ich bin zwar ein eher ruhiger Hund, der sich nicht so gerne in den Vordergrund drängt, aber wenn man mein Fell durchkuschelt und mich lieb hat, dann ist das so schön, ich kann davon gar nicht genug bekommen. Und wie jeder Hunde liebe ich es, zu spielen und toben.
Ich brauche am Anfang sicher eine gewisse Eingewöhnungszeit, denn die Welt der Menschen ist mir noch nicht so bekannt. Aber das schaffe ich, wenn du mir dabei hilfst und mir in vielleicht noch unsicheren Momenten zur Seite stehst. Alles was du brauchst sind Geduld, denn ich muss erst alles lernen und mich eingewöhnen, Humor wenn mir kleine Missgeschicke passieren und eine große Portion Liebe. Ich komme aber natürlich nicht ohne etwas mitzubringen, das ist doch klar.
Ich habe mein tolles Fell, das man super streicheln kann, eine feine Nase mit der ich alle Leckerchen erschnüffeln kann, die du versteckst und mein kleines Hundeherz, dass ich dir schenken möchte.
Das klingt doch nach einem super Plan oder? Wenn du noch mehr über mich wissen möchtest und dir vorstellen kannst, mir meinen großen Traum von einem Zuhause zu erfüllen, dann schreib mir.
Ich warte hier schon voller Vorfreude. Liebe Grüße Taavi