Monja
im Wachstum – ist voller Hoffnung

Steckbrief
Alter: ca. im November 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: welpentypisch verspielt, freundlich, aufgeschlossen
Größe: im Wachstum (vermutlich mittelgroß werdend)
Im Shelter seit: Februar 2024

Hallo ihr lieben Menschen da draußen!
Bevor ich gerettet und ins Shelter gebracht wurde, wohnte ich in einem kleinen Haus aus Pappe irgendwo auf der Straße in Rumänien. Verängstigt hatte ich mich in die hinterste Ecke verkrochen und wartete hoffnungsvoll auf ein Wunder. Zumindest stellte man mir Futter und Wasser hin, bevor man mich einfach so meinem Schicksal überließ. Doch jetzt sieht mein Leben ganz anders aus …

Ich bin zu einem hübschen Hundemädchen herangewachsen und mein goldbraunes Wuschelfell glänzt wunderbar in der rumänischen Sonne. Wie gerne hätte ich liebe Menschen an meiner Seite, die mein Fell pflegen, meinen Bauch kraulen, mit mir spielen, spazieren gehen und mit mir gemeinsam die neue Welt entdecken. Ich weiß jedoch, dass diese nicht mit meinem früheren Haus aus Pappe oder dem Shelter zu vergleichen ist. Aber ich bin bereit, dieses Abenteuer in Angriff zu nehmen.

Bist auch du bereit, mich dabei geduldig zu unterstützen? Dann melde dich schnell, damit ich mich schon bald auf den Weg zu dir machen kann! Bis es soweit ist, warte ich hier in Rumänien und zähle die Tage und Nächte, bis ich mein kleines Köfferchen endlich packen kann.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Monja haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Monja ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Sabine S. hat die Patenschaft für Monja übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!