Mila S
im Wachstum – Reserviert

Diese wunderschöne junge Hündin hat eine ganz besondere Fellzeichnung, die sofort ins Auge fällt. Mila S ist etwa im Januar 2019 geboren und darf sich nun auf die Reise in ein schönes Leben machen.
Die hübsche Maus kennt ein Leben an der Seite des Menschen nicht. Sie hat bisher gelernt, dank der fürsorglichen Arbeit unserer Pfleger, dass der Mensch für ausreichend Futter sorgt und auch für die ein oder andere Streicheleinheit reicht die Zeit. Doch wie sich Liebe und Geborgenheit anfühlen, das weiß die Kleine nicht.
Momentan darf sie noch mit ihren jungen Freunden spielen und eine recht sorglose Kindheit verleben. Was aber, wenn sie größer und älter wird? Dann muss sie in einen Zwinger umziehen. Das wollen wir ihr natürlich ersparen. Sie sollte bei ihren Menschen heranwachsen, wo sie viel spielen und toben kann, wo es genug Streicheleinheiten gibt und wo ein kuscheliges weiches Körbchen auf sie wartet.
Welcher liebe Mensch möchte unserer Mila S dieses schöne Leben ermöglichen und gemeinsam mit ihr durch dick und dünn gehen?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Mila S haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Mila S ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Marie S. hat die Patenschaft für Mila S übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.
Der Name Mila steht für “die Schöne” oder “das Wunder”. Ihre liebe Patin hat diesen Namen ausgewählt, da sie findet, dass es sehr gut zu ihr passt!


Vielen Dank im Namen der Hunde!