RW 76
im Wachstum

Das kleine Hundemädchen RW 76 kam zusammen mit seinen Geschwistern Nala M., RW 75, RM 88, und RM 89 ins Shelter. Vorher lebten sie auf der Straße, wo die Welpen von ihrer Mutter RW 73 versorgt wurden so gut es ging. Jetzt ist die kleine Familie zunächstmal in Sicherheit, jedoch sind hier im Shelter die Bedingungen für die Entwicklung eines Hundekindes nicht optimal.
Die hübsche RW 76 mit den weißen Pfoten und der feinen weißen Zeichnung im schwarzen Fell braucht daher dringend einen Platz im Leben von Menschen, die sie liebevoll bei sich aufnehmen und ihr mit Geduld und Verständnis ermöglichen, sich zu einer glücklichen und selbstbewussten Hundedame zu entwickeln. Sie sehnt sich sehr nach einem guten Leben, umgeben von Menschen, denen sie vertrauen kann.
Geduld und Verständnis sind gefragt, damit sich die kleine Hundeseele nach einer aufregenden Zeit auf der Straße, im Zwinger und dann während einer langen und anstrengenden Reise zu dir erstmal erholen und sich auf dich und das neue Leben einstellen kann.
Wenn du RW 76 zu einem glücklichen Hundemädchen machen willst, dann melde dich bitte ganz schnell!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 76 haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
RW 76 ist im Januar ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. 


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht RW 76 sich einen lieben Paten, der ihr mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen gibt und so zu einer Identität verhilft, die ihre Chancen auf eine Vermittlung erhöht!
Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen etwa 750 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!