RW 95

Hallo, ich bin das zuckersüße Welpenmädchen RW 95, eine Tochter von Tia, die im Dezember mit uns ins Racari Shelter eingezogen ist.

Meine ganzen Geschwister und ich sind nun ungefähr 4 Monate alt und bereit, uns auf die große Reise zu machen!
Wie du siehst, bin ich ein echter Hingucker! Ich werde mit Sicherheit sämtliche Blicke in der Nachbarschaft auf mich ziehen und wer weiß, wie hübsch ich erst bin, wenn ich eine ausgewachsene Lady bin und den entsprechenden Auftritt hinlege!
Ich wünsche mir sehnlichst ein Zuhause, in dem ich gesehen und geliebt werde. Wo ich alle meine Bedürfnisse, die ein junger Hund so hat, ausleben darf. Von Socken klauen über Kissen zerfetzen, von wilden Tobereien und spannenden Herausforderungen bis hin zu den kuscheligsten Stunden gemeinsam mit dir auf dem Sofa. Ich glaube, so in etwa stellst du dir das Leben mit einem jungen Hund vor, richtig? Vielleicht werde ich das auch ganz schnell sein. Vielleicht erfülle ich deine Erwartungen aber auch am Anfang noch nicht so sehr. Du musst wissen, ich werde hier gerade im Shelter groß, ich kann nichts von dem kennenlernen, was in deinem Alltag wichtig und selbstverständlich ist. Wenn ich nach der langen und anstrengenden Reise bei dir ankomme, wird mir alles fremd sein. Wirklich alles! Vom Leben in einer Wohnung oder einem Haus angefangen bis hin zu den Spaziergängen mit dir an der Leine. Es ist also durchaus möglich, dass ich in den ersten Tagen kein aufgewecktes Hundemädchen bin, sondern verschüchtert und überfordert auf all die neuen Eindrücke reagiere. Ich bitte dich, hab Verständnis für mich und meine Situation, gib mir Zeit, mich zurechtzufinden und Vertrauen zu dir und in mein neues Leben aufzubauen. Gib UNS die Zeit, zu einem tollen Team zusammenzuwachsen und lerne gemeinsam mit mir, dass eine Beziehung etwas ist, was man sich zusammen erarbeiten muss. Wenn du mir behutsam und souverän hilfst, mich in meinem neuen Leben zurechtzufinden, werde ich bestimmt eine tolle Begleiterin werden. Vielleicht niemals die, die du erwartet oder dir erträumt hast. Aber doch bestimmt eine Begleiterin, die einmalig ist und einen ganz besonderen Platz in deinem Herz verdient.
Wenn du also noch Platz bei dir im Herzen hast und bei dir zuhause, dann zögere nicht länger und schenke mir ein Ticket für die Reise. Mein Weg in diesem Leben mag steinig angefangen haben und nicht mit den besten Voraussetzungen geschmückt worden sein. Doch der Weg den ich noch vor mir habe, ist lang und was wir daraus machen liegt nun in der Hand eines besonderen Menschen.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 95 haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
RW 95 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. 


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht RW 95 sich einen lieben Paten, der ihr mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen gibt und so zu einer Identität verhilft, die ihre Chancen auf eine Vermittlung erhöht!
Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen etwa 750 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!