Neo
ca. 60 cm – der sanfte Riese

Steckbrief
Alter: ca. Februar 2021 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: neugierig, bei Fremden erstmal unsicher, sanft
Größe: ca. 60 cm
Im Shelter seit: Februar 2021
Verwandte: Mama Lija und 8 Geschwister (Willi, Rusty, Deike, Nala, Cutter, Mickosch, Lina, Nicki, Geschwisterchen Nr. 9 ist verstorben)

Hallo Welt! Ich bin einer von Lijas Söhnen, die hier in diesem Shelter leben. Als ich hierher kam, war ich noch ganz klein und noch gar nicht lange auf dieser Welt. Aber ich bin wirklich sehr froh, durften wir doch in Sicherheit aufwachsen. Denn meine Mama hätte alle Pfoten voll zu tun gehabt, sich mit uns auf den Straßen Rumäniens durchzuschlagen und uns vor den vielen Gefahren zu beschützen. Ursprünglich waren wir übrigens zehn Hundekinder. Aber leider schaffte es eines meiner Geschwister nicht und verließ unsere Familie viel zu früh. Und im Juni hieß es nun erneut Abschied nehmen, denn unsere Mama hatte das große Glück nach Deutschland zu einer eigenen Familie reisen zu dürfen. So sehr ich mich natürlich für sie freue, so sehr trauere ich ihr aber auch hinterher. Hoffentlich finde auch ich bald meine Menschen, damit ich endlich wieder nach vorn schauen kann, statt zurück!  In mir stecken doch so viel Lebensfreude, Entdeckergeist und Liebe, die endlich rausgelassen werden wollen!

Aktuell lebe ich mit meinen restlichen 6 Geschwistern in einem Zwinger, denn unsere Brüder Mickosch und Rusty durften bereits zu ihren eigenen Familie reisen. Innerhalb unseres Rudels gehöre ich eindeutig zu den Mutigeren. Neugierig stehe ich vorne in der ersten Reihe und schaue nach was passiert. Dabei bin ich aber – anders als mein Bruder Willi  – kein Dauerbeller, sondern beruhige mich recht schnell und lasse mich von Fremden mit etwas Geduld mit Leckerlis bestechen.

Nun hoffe ich von ganzem Herzen, dass ich hier meine Menschen finde, mit denen ich meine Zukunft verbringen darf.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Neo haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Neo ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Pantea J. hat die Patenschaft für Neo übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde