Livia
ca. 46 cm – möchte endlich mehr Abwechslung im Leben

Steckbrief
Alter: ca. März 2021 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich
Größe: ca. 46 cm
Im Shelter seit: Mai 2021
Verwandte: Schwester Mady, (Mama Suzy und Geschwister Nino, O. G. – bereits ausgereist )

Hallo ich bin Livia.
Bin meiner Familie bin ich hier als kleiner Welpe ins Shelter gebracht worden.
Wir waren froh, in Sicherheit zu sein und täglich etwas zum Futtern zu bekommen.
Doch mein Plan war es eigentlich, dass wir hier nur vorübergehend untergebracht werden und dann mit dem Transporter ins Glück fahren dürfen.
Der größte Teil meiner Familie hat das geschafft, aber meine Schwester Mady und ich haben bisher noch kein Herz berühren können.
Nun sind wir keine Welpen mehr und wissen nicht, ob wir überhaupt noch die Gelegenheit dazu bekommen, das Shetler hinter uns zu lassen.
Was man mir hoch anrechnen sollte ist, dass ich nach wie vor sehr freundlich bin. Jede kleine Sekunde an Aufmerksamkeit der Menschen sauge ich in mich auf und genieße es, in eurer Nähe zu sein.
Ich wünsche mir ein Zuhause, wo es Menschen gibt, die mich liebevoll umsorgen, wo ein kuscheliges Körbchen auf mich wartet und wo man mich an die Pfote nimmt und mit die große Welt da draußen zeigt. Das wäre so schön. Vielleicht bist ja genau du derjenige, der sich wünscht, mich an seiner Seite zu haben. Wenn ja, dann lass was von dir hören!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Livia haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Livia ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Livia hat Ann-Kathrin S. übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und die notwendige medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!