Taja
30 cm – die Tapsige
[48317 Drensteinfurt]

Steckbrief
Alter: ca. im Mai 2023 geboren
Geschlecht: weiblich, unkastriert
Größe und Gewicht: ca. 30 cm und 10 kg
Charakter: mit Bezugspersonen liebevoll, verschmust, anhänglich; schlau; wachsam; aufmerksam
Kinderverträglichkeit: ja, ab ca. 12 Jahren
Artgenossenverträglichkeit: ja
Katzenverträglichkeit: unbekannt, wird daher nicht zu Katzen vermittelt
Jagdinstinkt: bisher nicht erkennbar
Für Hundeanfänger geeignet: nein
Wunschzuhause: ruhige Wohngegend; hundeerfahrene Menschen, die ihr Sicherheit geben


Hallo Ihr lieben Menschen da draußen, mein Name ist Taja. Vor einiger Zeit durfte ich das Shelter verlassen und auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen. Ich bin angekommen als kleiner Angsthase, der noch nichts vom Leben in einem eigenen Zuhause kannte. Aber ich habe schon super viel gelernt und gehe immer mutiger durchs Leben.

Meine liebsten Hobbys sind aktuell Kuscheln und Fangen Spielen. Und da ich ein sehr schlaues Hundemädchen bin und gerne Neues lerne, konnte ich schon so einige Fleißsternchen in meinem Pflichtenheft des Hunde-ABCs sammeln: Ich bleibe ohne Probleme alleine und nutze die Zeit für einen Schönheitsschlaf. Auto fahre ich, als hätte ich nie etwas anderes getan in meinem Leben. Ich liebe es, alle möglichen Grundkommandos zu lernen und kann schon Sitz, Platz, Bleib, Komm, Warte, Nein, Decke, Pfötchen und Touch – beachtliche Leistung, oder? Selbstverständlich bin ich stubenrein. An meiner Leinenführigkeit arbeite ich ordentlich mit und Hundebegegnungen sind für mich gar kein Problem. Ich verstehe mich super mit meinen Artgenossen, sowohl mit Rüden, als auch mit Hündinnen. Draußen belle ich nicht, selbst wenn ich angepöbelt werde. Treppen gehe ich auch anstandslos. Insgesamt bin ich total verspielt, fröhlich und manchmal ein bisschen albern. In gruseligen Situationen kann ich aber teilweise noch ein kleiner Angsthase sein. Da benötige ich Eure Hilfe, indem Ihr mich anleitet und mir zeigt, wie ich in solchen Situationen am besten reagiere.

Ich hörte, dass diese Vorstellung hier auch dazu dient, dass ich mein Traum-Zuhause zeichnen darf. Und das möchte ich auch gerne nutzen, damit ich den Glückstreffer lande und bald mein ganz eigenes Körbchen bekomme: Du solltest ein souveränes Frauchen, bzw. Herrchen sein und mir in Situationen, die mir Angst machen, Sicherheit geben. Am ehesten seid Ihr mit dieser Souveränität ausgestattet, wenn Ihr schon Erfahrung in der Hundehaltung habt. Das Ankommen wird für mich leichter werden, wenn Ihr nicht in einer Großstadt lebt. Hauptstraßen mit viel Verkehr finde ich sehr unheimlich, deshalb wäre ein Zuhause in ruhiger Umgebung perfekt. Zudem wäre ich in meinem neuen Zuhause gerne Einzelprinzessin. Wenn schon ein anderer Hund da ist, sollte dieser sehr souverän sein.

Nun warte ich auf Eure Kontaktaufnahme und sehe uns schon zusammen kuschelnd auf dem Sofa liegen. Ist das nicht eine tolle Aussicht? Ja, ich glaube auch…. Eure Taja

Sie wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt, unkastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 410 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt.


Diese wunderschönen Aufnahmen von Taja wurden uns freundlicherweise von Julia Schick zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns ganz herzlich für deinen ehrenamtlichen Einsatz!


Private Aufnahmen von Taja:


Nachfolgend ihr alter Text und Bilder aus Rumänien:

Steckbrief
Alter: Mai 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, ruhig
Größe: im Wachstum, eher klein bleibend
Im Shelter seit: Juli 2023
Verwandtschaft: Mutter Shani, Geschwister Aspen, Danny & Haribo

Hallo zukünftiger Wegbegleiter,

mein Name ist Taja und ich bin nettes Hundemädchen.
Zusammen mit Mama und meinen Geschwistern bin ich hier ins Shelter gebracht worden.
Das leben auf der Straße war sehr aufregend , aber hier im Shelter werden wir nun bestens versorgt und Mama kommt auch mal dazu, endlich auszuruhen. Sie hatte alle Pfoten voll mit uns zu tun.
Ich tobe gerne mit meinen Geschwistern, aber das Schönste sind die Kuschelstunden mit Mama.
Mama ist die allerbeste und ich bin ganz schön stolz, dass ich von uns Geschwistern, ihr am ähnlichsten sehe.
Vielleicht werde ich auch so wunderschön sein, wenn ich erwachsen bin.
Jetzt endlich soll der Countdown starten und ich mache mich auf die Suche nach meiner eigenen Menschen-Familie fürs gaaanze Leben. Vielleicht bist du ja meine Familie für immer oder du möchtest es werden?
Ihr müßt mir bitte versprechen, dass wenn ihr euch für mich entscheidet, dass es für ein ganzes Hundeleben hält, denn der Abschied von meiner Familie hier im Shelter, soll der letzte in meinem Leben sein!
Bis hoffentlich ganz bald. Meldet euch bitte bei mir!
Eure Taja