Archiv der Kategorie: Patenschaftshunde

RW 8
ca. 30 cm – mit großen Kulleraugen

Steckbrief
Alter: 2019 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich
Größe: ca. 30 cm
Im Shelter seit: Mai 2024

Hey Leute, ich bin RW 8 und möchte euch meine Geschichte erzählen.
Früher hieß ich Betty, denn ich hatte mal ein Zuhause.
Warum meine Menschen mich nicht mehr haben wollten, weiß ich nicht.
Ich wurde plötzlich mit meiner Hundefreundin ins Auto gepackt und wir fuhren los. Ich dachte, wir machen einen tollen Ausflug.
Doch als man uns hier auslud und unsere Menschen einfach fortfuhren, wusste ich, dass sie uns einfach im Stich gelassen haben.
Nun versuche ich, das Beste aus der Situation zu machen aber wirklich wohl fühle ich mich hier nicht.
Ich möchte gerne wieder ein Zuhause haben. Aber dieses Mal soll es für immer sein.
Bestimmt werde ich etwas Zeit brauchen, um mich an meine neuen Menschen und mein neues Leben zu gewöhnen aber ich verspreche, ich werde mir größte Mühe geben.
Und wenn ich mich erstmal richtig eingelebt habe, steht einer tollen Zukunft nichts mehr im Wege.
Aber bitte verspricht mir, dass ich nicht nochmal im Stich gelassen werde. Das war wirklich schlimm für mich.
Wenn du Interesse hast, mich kennenzulernen, dann füll den Interessentenbogen aus.
Dann können wir uns vielleicht bald kennenlernen!
Deine RW 8


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 8 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RW 8 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RW 8 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RM 26
ca. 35 cm – ist bereit für die Zukunft

Steckbrief
Alter: 2022 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich
Größe: ca. 35 cm
Im Shelter seit: Mai 2024


Hallo liebe Menschen, ich werde hier RM 26 genannt.
Das Shelter war meine Rettung, denn als ich gefunden wurde, lief ich ziellos durch die Straßen, immer auf der Suche nach Futter.
Hier konnte ich mich endlich einmal richtig satt fressen und einen sicheren Schlafplatz hatte ich nun auch.
Wenn ich bedenke was für schlimme Dinge anderen Straßenhunden widerfährt kann ich mich nur glücklich schätzen. In den ruhigen Momenten des Tages denke ich darüber nach, was das Leben nun noch für mich im Petto hat.
Es geht mir hier ganz gut, aber es ist dennoch kein schöner Ort um hier das ganze Leben zu verbringen. Für die Zukunft wünsche ich mir eine eigene Familie die mich bei sich aufnimmt und mir zeigt was ein Hundeleben alles zu bieten hat. Ein eigenes warmes Körbchen wünsche ich mir und einen tollen Garten oder einen schönen Park in dem ich mit meinen Menschen und anderen Hunden spielen und toben kann.
Dazu muss ich aber noch viel lernen und das Hunde ABC beigebracht bekommen. Denn das ist mir leider noch völlig fremd. Wenn ihr aber ein bisschen Geduld und Humor mit mir habt, dann bin ich sicher, wird das ein Leichtes für mich und wir können die besten Freunde werden. Was haltet ihr davon? Meldet euch doch gerne, wenn ihr euch vorstellen könntet mich an die Pfote zu nehmen.
Viele Grüße, RM 26!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 26 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RM 26 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RM 26 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RM 161
ca. 43 cm – hat schon viel verloren

Steckbrief
Alter: 2023 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: sehr freundlich, ruhig
Größe: ca. 43 cm
Im Shelter seit: April 2024
Verwandtschaft: Geschwister Lotta F, Lizzy A, RM 158, (Sira & Hedwig – bereits ausgereist)


Hallo Leute, hier komme ich!
Ich bin RM 161 und bin mit meinem Bruder hier ins Shelter gekommen.
Vielleicht habt ihr es schon gehört? Unsere vier wunderschönen Schwestern waren schon vor uns hier im Shelter.
Wir wurde alle gemeinsam von einer lieben Frau auf der Straße gefunden uns sie nahm uns mit heim. Dort wurden wir gut versorgt und hatten einige unbeschwerliche Monaten.
Dann brachte sie unsere kleinen Schwestern an einen Ort, den wir bis dahin nicht kannten. Sie wollte uns Jungs aber bei sich behalten und für immer unsere Familie sein.
Sie hatte es versprochen …
Doch anscheinend ändern Menschen ihre Meinung auch mal und sie hat es sich anders überlegt. Sie brachte uns weg und band uns vor den Toren des Shelters fest. Ohne erklärende Worte verschwand sie einfach.
Ihr müsst wissen, ich bin sehe sensible und anders als mein Bruder, habe ich noch daran zu knabbern, in Stich gelassen zu werden. Unsere Pläne waren doch anders!
Hier im Shelter ist man gut zu uns und wir auch wenn wir hier gut versorgt werden, ist es schon mein Taum, hier raus zu kommen. Ich möchte ein richtiger Familienhund werden, mit allem, was dazu gehört! Ich habe bewiesen, dass ich das kann, aber man wollte mich nicht.
Ich möchte endlich Menschen an meiner Seite haben, auf die ich mich verlassen kann.
Ja, ich gebe zu, momentan habe ich vielleicht noch einige jugendliche Flausen im Kopf und werde die Geduld meiner Menschen bestimmt das ein oder andere Mal auf die Probe stellen aber ansonsten bin ich ein lieber Kerl!
Wenn du dich also nicht scheust, einem Pubertier wie mir ein Zuhause zu geben und mir mit Geduld und Liebe zeigst, wie man sich als vollwertiges Familienmitglied zu verhalten hat, würde ich mich sehr freuen, wenn du dich meldest!
Ich verspreche dir, du wirst es nicht bereuen!
Bis dahin warte ich hier weiter geduldig.
Dein RM 161


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 161 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RM 161 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RM 161 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RM 158
im Wachstum – kleiner Schneemann

Steckbrief
Alter: 2023 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: sehr freundlich
Im Shelter seit: April 2024
Verwandtschaft: Geschwister Lotta A, Lizzy A, RM 161 (Sira & Hedwig – bereits ausgereist)


Hallo Leute!
Ich bin RM 158 und zusammen mit meinem Bruder hier im Shelter gelandet.
Hier trafen wir wieder auf unsere lieben Schwestern, die als Baby hier gelandet sind. Die liebe Frau, die uns von der Straße rettete, wollte uns nicht gehen lassen und wollte uns ein Zuhause schenken. Wir hatten eine schöne Zeit bei ihr.
Doch ihre Pläne haben sich geändert und sie setzte uns hier vor dem Shelter aus.
Das hat uns sehr traurig gemacht und wir verstehen es nicht.

Hier im Shelter ist es eigentlich ganz ok. Wir leben wieder mit unseren Schwestern zusammen und freuen uns, dass sie die zeit hier gut verkraftet haben. Nun können wir wieder gegenseitig für uns sorgen.
Als junger Rüde habe ich mir mein Leben aber schon etwas anders vorgestellt.
Ich bin auf der Suche nach meiner neuen, eigenen Familie.
Diese sollte sich bewusst sein, dass ein Jungspund wie ich schon mal etwas Knete im Kopf hat und sich etwas austesten will. Deshalb ist es wichtig, dass meine Menschen mir zeigen, wie man sich als Familienhund zu verhalten hat.
Ansonsten bin ich ein lieber Kerl mit dem Herz am rechten Fleck.
Wo sind also die Menschen, die mir das Hunde-ABC beibringen möchten und mit mir durch dick und dünn gehen?
Ich verspreche euch, wenn ich mich erstmal eingelebt habe, werde ich der beste Begleiter, den sich ein Mensch nur wünschen kann!
Ich warte auf euch, euer RM 158


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 158 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RM 158 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RM 158 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RW 106
ca. 53 cm – die stolze Mama

Steckbrief
Alter: ca. 2016 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: sehr freundlich, anhänglich
Größe: ca. 53 cm
Im Shelter seit: Mai 2024
Verwandtschaft: Welpen RW 111, RW 119 & RW 129


Hallo ihr lieben Menschen da draußen!
Ich bin RW 106 und bin mit meinen drei Welpen hier im Shelter gelandet.
Die Menschen hier sind zwar lieb zu mir und ich muss nicht mehr jeden Tag nach Futter suchen aber das ich hier eingesperrt bin, mag ich gar nicht. Ich versuche bei jeder Gelegenheit zu entwischen, weil ich nicht den lieben langen Tag hier in meinem Zwinger sitzen möchte. Darunter leide ich wirklich sehr.
Euch Menschen gegenüber bin ich eine sehr freundliche Dame!
Jede Streicheleinheit genieße ich und kann gar nicht genug davon bekommen.
Deshalb bin ich auf der Suche nach meiner eigenen Familie!
Ich suche Menschen, die es gut mit mir meinen. Die mir mit Geduld und Liebe begegnen und sich nicht davor scheuen, mir erstmal zeigen zu müssen, wie man sich als Familienhund verhält. Das weiß ich nämlich noch nicht, hatte ich doch noch nie ein richtiges Zuhause…
Wenn wir uns gut kennengelernt haben, möchte ich viel erleben, denn nach meinem Aussehen zu urteilen, bin ich ein Hund, der gerne sportlich unterwegs ist.
Egal ob Joggen, Agility oder lange, ausgiebige Spaziergänge, ich bin dabei!
Natürlich solltet ihr berücksichtigen, dass ich erstmal das Hunde-ABC lernen muss und den Knigge für Familienhunde muss ich auch erstmal noch lernen.
Aber wenn ihr euch nicht scheut, das mit mir gemeinsam zu machen, bekommt ihr einen treuen Begleiter an eure Seite, der mit euch durch dick und dünn geht!
Also, wo sind die Menschen, die ihr Leben mit mir teilen möchten?
Ich warte auf euch!
Eure RW 106


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 106 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RW 106 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RW 106 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RW 111
im Wachstum – kleine Schönheit

Steckbrief
Alter: März 2024 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, Welpen-typisch verspielt
Größe: im Wachstum (etwa mittelgroß werdend)
Im Shelter seit: Mai 2024
Verwandtschaft: Mutter RW 106, Geschwister RW 119 & RW 129


RW 111…so werde ich hier genannt.
Nicht gerade der schönste Name für eine Schönheit wie mich.
Aber so können die Leute hier besser den Überblick behalten. Und das ist manchmal gar nicht so einfach, bei der Zahl an Hunden, die hier leben.
Und da fängt mein Problem auch schon an…
Wie soll ich denn auf mich aufmerksam machen und von den richtigen Menschen entdeckt werden, wenn es hier so viele tolle Hunde gibt.
Aber ein Versuch ist es wert. Schließlich möchte ich hier nicht groß werden. Das Leben muss doch mehr für mich bereit halten, als diesen tristen Tierheimalltag.
Ich würde so gerne das Hunde-ABC lernen und über große grüne Wiesen toben. Ich wünsche mir ein kuscheliges Körbchen und Menschen, die selber vom Kuscheln nicht genug bekommen können.
Ich verspreche euch, ich werde mein Bestes geben, um euch zu gefallen. Aber sollte es doch mal etwas holprig werden, wünsche ich mir, dass meine Menschen nicht gleich die Flinte ins Korn werfen.
Also, wer von euch hat Lust auf das Abenteuer Hundebaby?
Ich wäre auf jeden Fall bereit für das Abenteuer Familienhund!
Bis ihr euch meldet, warte ich hier geduldig.
Eure RW 111


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 111 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RW 111 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RW 111 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RW 119
im Wachstum – schaut nach vorn

Steckbrief
Alter: März 2024 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, Welpen-typisch verspielt
Größe: im Wachstum (etwa mittelgroß werdend)
Im Shelter seit: Mai 2024
Verwandtschaft: Mutter RW 106, Geschwister RW 111 & RW 129


Naaaa….bist du auf der Suche nach einem treuen Begleiter, der dich nie im Stich lässt und dir seine bedingungslose Liebe schenkt?
Prima! Dann bist du hier genau richtig. Ich bin RW 119 und lebe seit kurzem mit meiner Mama und meinen beiden Schwestern hier im Shelter Racari.
Wir waren nicht mehr gewollt und so brachte man uns einfach hierher.
Nun versuchen wir, uns die Zeit zu vertreiben, so gut das hier möglich ist. Aber ich sag es euch…das ist hier nicht das Gelbe vom Ei.
Jaaaa, die Leute sind nett zu uns und kümmern sich gut um uns aber ansonsten ist der Alltag hier eher trist.
Und deshalb bin ich auf der Suche nach meiner eigenen Familie!
Ich erwarte nicht viel…Menschen, die mich an die Pfote nehmen und mir das Leben als Familienhund zeigen. Und ihr solltet Geduld haben, schließlich bin ich doch noch ein Hundekind und wie man weiß, haben Kinder manchmal auch Flausen im Kopf.
Dafür schenke ich euch mein Herz und werde als treuer Begleiter nicht von eurer Seite weichen.
Wenn du dir also vorstellen kannst, die nächsten 10 bis 15 Jahre mit mir zu verbringen, dann meld dich bitte!
Ich warte auf dich, deine RW 119


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 119 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RW 119 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft: 

Außerdem wünscht sich RW 119 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RW 129
im Wachstum – mit hübschem Blick

Steckbrief
Alter: März 2024 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, Welpen-typisch verspielt
Größe: im Wachstum (etwa mittelgroß werdend)
Im Shelter seit: Mai 2024
Verwandtschaft: Mutter RW 106, Geschwister RW 111, RW 119


Hallöchen, ich bins…RW 129!
Zusammen mit meiner Mama und meinen beiden Geschwistern bin ich noch recht neu hier im Shelter.
Wir wurden gemeinsam mit meiner Mama hierher gebracht. Warum man uns nicht behalten wollte, weiß ich nicht…
Aber eigentlich ist das ja auch egal. Jetzt heißt es, nach vorne schauen und das beste aus dem Leben machen!
Aber das geht hier um Shelter schlecht.
Ja, die Leute hier sind nett zu uns und versorgen uns gut…doch groß werden möchte ich hier nicht.
Das Leben hält doch so viel Schönes bereit. Ich möchte Gras unter den Pfoten spüren, mir die Sonne auf den Pelz scheinen lassen, Abenteuer erleben und das wichtigste…Menschen an meiner Seite haben, die sich gut um mich kümmern und mich zu schätzen wissen!
Ich werde mich erstmal an mein neues Leben gewöhnen müssen aber in meinem Alter bin ich da echt noch für alles offen und zu allen Schandtaten bereit.
Also, wer ist auf der Suche nach einem Freund fürs Leben?
Lass was von dir hören, deine RW 129!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 129 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RW 129 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RW 129 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

RM 3
im Wachstum – hat Schlimmes erlebt

Steckbrief
Alter: Januar 2024 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Charakter: sehr freundlich, fröhlich, verschmust
Größe: im Wachstum (etwa mittelgroß werdend)
Im Shelter seit: Mai 2024

 

Hallo an alle Menschen! Ich bin RM 3. Ich bin noch recht neu hier und möchte mich nicht vordrängeln, aber meine Geschichte ist leider kein Einzelfall und die solltet ihr kennen …

Auch wenn ich noch sehr jung bin, muss ich euch warnen. Diese Geschichte wird nicht fröhlich oder lustig sein. Nein, in meinem kurzen Leben musste ich schreckliche Dinge erleben und dennoch kann ich mich heute hier für euch präsentieren.
Als ich das Licht der Welt erblickte, war ich einer von vielen Hunden auf den Straßen Rumäniens. Bei mir war meine Mama und vermutlich auch noch meine Geschwister, aber an die erinnere ich mich nicht mehr so gut. Meine Mama sorgte toll für mich und ich fühlte mich sehr geliebt. Sie brachte mir viel über das Leben bei und ich konnte voller Stolz auf sie hinaufblicken. Es war noch sehr kalt und der Frühling ließ noch auf sich warten. Für eine Mutter ist es sehr hart, ständig in Sorge um ihre Babys zu sein. Auf der Straße kämpft man dauernd ums Überleben. Die Suche nach Futter, einem sicheren Schlafplatz und auch der Straßenverkehr fordert viele Opfer. Was man aber nicht vergessen darf, ist eine ganz andere Gefahr.

Dieser Gefahr kann man kaum entkommen und die geht von manchen Menschen aus. Es gibt hier Menschen in Rumänien, die dulden uns Straßenhunde, wollen aber nicht viel mit uns zu tun haben. Dann gibt es aber auch diese Engel, denen wir nicht egal sind. Sie versorgen uns mit Futter und haben hier und da auch liebe Worte für uns.
Die dritte Kategorie von Menschen, darf man eigentlich so nicht bezeichnen, denn das sind wahre Monster. Diese Monster hassen uns Hunde, die frei herumlaufen. Sie sagen, wir zerstören und beschmutzen alles und wir hätten kein Recht zu leben … und solch einem Monster sind meine Mama und ich begegnet.

An einem Tag wie jeder andere, als Mama und ich umherstreunten, stand er plötzlich vor uns. Schnell merkte Mama, er wollte nichts Gutes für uns und wir rannten los. Doch er jagte uns und brüllte uns hinterher. Meine Mama wollte mich beschützen und ihm den Weg zu mir versperren, doch in diesem Augenblick schlug er zu, mit seiner Stange. Mama schrie vor Schmerzen, doch sie kämpfte wie eine Löwin. Sie hatte keine Chance gegen dieses Monster, der immer wieder zuschlug. Auch mich traf er und ich jaulte laut auf. Irgendwann konnte meine Mama nicht mehr kämpfen und sie blieb liegen.
Er packte uns und schmiss uns in den Kanal. Dann war alles plötzlich ganz ruhig. Meine Mama atmete nicht mehr. So sehr ich sie auch anstupste und ihr übers Gesicht leckte, sie regte sich nicht mehr. Meine geliebte Mama hatte mich verlassen und ich war ganz alleine. Ich kuschelte mich an sie und schloss die Augen. War das auch mein Ende? Ich hatte keinen Antrieb, mich selbst aus dieser Situation zu befreien und schlief ein.

Erinnert ihr euch an die andere Art von Menschen, von denen ich euch erzählt habe? Es sind die Menschen, die nicht an uns vorbeigehen können und denen wir nicht egal sind. Sie haben ein Herz für uns und uns leiden zu sehen, schmerzt sie.
Solch ein Engel kam mir zur Rettung und befreite mich aus dieser schlimmen Lage. Erst hatte ich Angst, sollte die Folter weitergehen und muss ich weitere Schmerzen ertragen? Das würde ich nicht überstehen. Aber schnell merkte ich, dieser Mensch wollte mir nichts Böses und er nahm mich mit und brachte mich hierher. Hier wurde ich gut umsorgt und meine Wunden wurden versorgt. Nun sind viele Wochen vergangen.

An den Angriff erinnern noch einige, wenige alte Wunden, die meinen kleinen Körper zeichnen, aber auch diese werden verheilen. Doch die schlimme Wunde in meinem Herzen, ist Dank der tollen Menschen, die mich hier liebevoll gepflegt haben, verheilt.

Ich habe meine Mama nicht vergessen und vermisse sie immer noch. Doch auch hier werde ich geliebt. Ich darf im Haus des Pflegers leben, bis andere Notfälle kommen, denen ich Platz machen muss. Aus mir ist ein lebensfroher Welpe geworden, der fröhlich durchs Leben springt. Dass ich mich hier so zeigen kann, ist einzig meinem Engel zu verdanken … Ich habe gelernt, dass diese Monster in der Minderheit sind und ich den Menschen vertrauen darf.

Darf ein kleiner Straßenhund, der nach dem schlimmsten Tag im Leben dann dieses große Glück erfahren durfte, auch mehr erhoffen? Wird es für mich ein Happy End geben? Wird mich eine Familie sehen und wissen, auf dem Rest meines Weges wollen sie mich begleiten? Mit viel Hoffnung in meinen Blick, schaue ich nun nach Vorne und weiß, es wird alles gut!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 3 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RM 3 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RM 3 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RW 3
im Wachstum – hat stets gute Laune

Steckbrief
Alter: August 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: sehr freundlich
Größe: im Wachstum (etwa mittelgroß werdend)
Im Shelter seit: Februar 2024
Verwandtschaft: Schwestern Lina H und Julia R

Hallo Leute, ich bin‘s, RW 3 und dachte mir, ich versuche doch mal mein Glück.
Ich gehöre zu dem hübschen Dreiergespann, dass leider sein Zuhause verloren hat. Es tut weh, alles verloren zu haben und ich hoffe, mit eurer Hilfe, wird es auch für mich ein Happy End geben.
Jetzt muss ich mich mal genauer vorstellen, denn auch ich bin auf der Suche nach meinen eigenen Menschen. Deshalb hab ich fürs Foto auch extra meinen besonders süßen Blick aufgelegt. Ich bin ein sehr fröhliches Hundemädchen und sprühe über vor Lebensfreude.
Was ich mir wünsche, ist eigentlich nicht viel. Nur Menschen, die wissen, was es heißt, Verantwortung für einen Hund zu übernehmen und die nicht bei der kleinsten Hürde aufgeben. Denn ich möchte meine Familie nicht noch einmal verlieren.

Was ihr dafür bekommt? Meine bedingungslose Liebe!

Na, das hört sich doch nach einem guten Deal an, oder? Also, wer mag mir mein Für-immer-Zuhause schenken?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 3 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RW 3 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RW 3 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

BM 35
ca. 50 cm – der Kernige

Steckbrief
Alter: ca. im Mai 2023 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich und aufgeschlossen, verträglich mit Artgenossen
Größe: ca. 50 cm
Im Shelter seit: April 2024

Ein liebes Hallo in die Welt hinaus!
Noch etwas ungläubig und skeptisch gucke ich in die Kamera. Aber wen wunderts, wo meine Menschen mich einfach mitten im Nirgendwo ausgesetzt und mich meinem Schicksal überlassen haben. Ich hatte weder ein Dach über dem Kopf noch Menschen, die sich um mich sorgten. Und jetzt plötzlich ist alles anders, denn ich bin nun im Shelter untergebracht.

Aber ich fühle mich in meinem – hoffentlich nur temporären – Zuhause sichtlich wohler als auf der Straße. Kein tägliches Suchen nach Futter, kein Überlebenskampf und keine Flucht mehr…

Doch hier bin ich nur Einer von Vielen und das stimmt mich traurig. Ich wünsche mir Aufmerksamkeit, Liebe und Vertrauen von Menschen, mit denen ich mein Leben teilen kann und hoffe sehr, sie hier zu finden. Vielleicht bist genau du auf der Suche nach einer treuen Seele mit einem großen Herzen, die sich so sehr wünscht, gerettet zu werden? Wenn ja, dann schreib mir doch eine Nachricht. Ich freue mich auf dich!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an BM 35 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. BM 35 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich BM 35 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

BM 44
ca. 45 cm – mit starkem Blick

Steckbrief
Alter: ca. im Mai 2023 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich und aufgeschlossen, verträglich mit Artgenossen
Größe: ca. 45 cm
Im Shelter seit: April 2024

Neuer Tag, neues Glück… und liebe Grüße aus dem Shelter!
Ich war mir sicher, dass hinter diesen Toren etwas Gutes sein musste. Denn nicht umsonst streunte ich neugierig vor dem Eingang des Shelters hin und her, wo meine früheren Menschen mich aussetzten. Bis man mich endlich entdeckte. Jetzt bin ich Teil dieser sehr großen Familie und hoffe, dass mir meine neue Lebenssituation ein Sprungbrett in eine bessere Zukunft bietet.

Bin ich nicht ein wunderhübsches, elegantes Kerlchen mit meinem cremefarbenen Fell und meinen leicht dunkleren Schlappöhrchen? Dazu mein treuherziger Blick mit den rotbraunen Augen. Menschen und Hunden gegenüber bin ich freundlich und aufgeschlossen.

Nun wünsche ich mir jedoch eine kleinere Familie, in der ich nicht nur einer von vielen bin. Ich möchte dazugehören, geliebt werden und Teil von einem unschlagbaren Team sein. Ich weiß, dass ich dafür noch sehr viel lernen muss. Aber ich bin bereit jede Hürde zu nehmen, die nötig ist.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an BM 44 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. BM 44 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich BM 44 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RM 86
ca. 55 cm – sucht besonderes Zuhause

Steckbrief
Alter: 2020 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich, menschen-bezogen, agil
Größe: ca. 55 cm
Im Shelter seit: Januar 2024
Besonderheiten: Malinois oder -Mix

Malinois-Fans aufgepasst!

Ich bin RM 86!
Ob ich ein waschechter Malinois bin oder ein Mischling, spielt ja keine Rolle aber ich kann meine Vorfahren nicht leugnen.
Ich bin euch Menschen gegenüber freundlich aber mit den anderen Hunden verstehe ich mich nicht immer.
Deshalb bin ich erstmal in eine Einzel-Suite gezogen und habe hier zwar eine Kette, die mich an meinem Platz hält, die aber trotzdem lang genug ist, damit ich mir ordentlich die Beine vertreten kann.
Meine Hütte und mein Futter muss ich deshalb auch mit niemandem teilen. Von daher ist dieser Platz gar nicht so schlecht.
Aber vielleicht legt sich das auch noch, wenn ich mich hier im Shelter richtig eingelebt habe und ich kann dann zu den anderen Hunden.
Obwohl…so richtig einleben möchte ich mich hier eigentlich nicht.
Ich suche Menschen, die einem Kerl wie mir ein Zuhause geben möchten!
Ich bin im besten Alter, die wilde Zeit als Junghund habe ich schon hinter mir.
Aber bedingt durch meine Rasse, suche ich durchaus aktive Menschen, die viel mit mir unternehmen.
Natürlich muss ich erstmal im neuen Zuhause richtig ankommen, mich an alles gewöhnen und Vertrauen in meine Menschen fassen. Aber mir Geduld und gutem Fingerspitzengefühl wird das bestimmt gut klappen.
Also, wo sind die Leute, die sich vorstellen können, ihr Leben mit mir zu teilen und nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, sollte es mal etwas holprig werden?
Ich warte auf euch, euer RM 86


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 86 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RM 86 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RM 86 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RM 82
ca. 55 cm – der schlaue Kopf

Steckbrief
Alter: 2021 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich, menschen-bezogen, agil
Größe: ca. 55 cm
Im Shelter seit: Februar 2024
Besonderheiten: Malinois oder -Mix

Hallo an alle lieben Menschen da draußen. Ich bin RM 82 und wie man unschwer erkennt, bin ich ein Malinois oder mindestens ein Mix mit sehr viel Anteil davon.
Ich bin hier im Shelter das erste Mal mit so vielen anderen Hunden zusammen, was mich manchmal ein bisschen überfordert und dann kann es passieren, dass ich anderen Hunden gegenüber unfreundlich reagiere. Mit Menschen komme ich aber sehr gut klar und zeige keine Unsicherheiten.
Darum darf ich hier fürs erste in einer eigenen Hütte ohne Umzäunung leben, muss dafür jedoch an einer Kette festgemacht sein, damit ich nicht versuche auszubüchsen. Das gefällt mir zwar nicht so sehr, denn aufgrund meiner Rasse brauche ich Bewegung und Aktivität, aber so habe ich erstmal meine Ruhe und kann meine Bewerbung schreiben.
Welche Bewerbung fragst du? Tja das hatte ich mich auch gefragt, als man mir das erzählte. Hier im Shelter ist es ja ganz nett, viel besser als auf der Straße und in der Wildnis. Ich meine, ich bekomme hier Futter frei Haus direkt an die Hütte und ein paar Streicheleinheiten, wenn es die Zeit des Pflegepersonals zulässt und sicher schlafen lässt es sich hier auch. Aber, so sagte man mir, dass ist erst der Anfang. Wenn man Glück hat, dann bekommt man ein eigenes Für immer Zuhause, wo liebevolle Menschen auf einen warten und adoptieren. Dort erwartet einen das Leben eines waschechten Familienhundes. Spaziergänge, Hundesport, Suchspiele und viel Liebe. Ein eigener Schlafplatz und ein großer Napf mit leckerem Futter. Das klingt wirklich zu schön um wahr zu sein, ich kann mir das gar nicht richtig vorstellen, aber ich will es versuchen und gebe mir Mühe, mich hier von meiner besten Seite zu zeigen.
Ich meine, ich wurde auf der Straße gefunden und viel kenne ich nicht. Daher kenne ich noch nicht alles, was mich erstmal verunsichern wird.
Wie schon erwähnt, brauche ich viel Bewegung und Aktivität um meine Energie loszuwerden. So ganz einfach wird das zu Beginn wohl weder für mich noch für meine neue Familie.
Aber ich bin ja zum Glück nicht nur ein gutaussehender Malinois, sondern auch ein Kluger und wenn du mich liebevoll an die Pfote nimmst und mir geduldig die Welt erklärst, dann schaffe ich das ganz sicher und wir werden unzertrennliche Freunde die immer füreinander da sind. Was denkst du? Fühlst du dich angesprochen und kannst dir vorstellen, mir eine Chance zu geben? Dann melde dich doch bei mir und wenn alles passt, dann lernen wir uns schon bald kennen. Liebe Grüße, RM 82!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 82 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RM 82 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RM 82 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RM 67
im Wachstum – der Süße

Steckbrief
Alter: Januar 2024 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, verspielt
Größe: im Wachstum, etwa mittelgroß werdend
Im Shelter seit: Februar 2024
Verwandtschaft: Schwester Marla H

So eine Schulter zum Anlehnen ist schon was Feines oder?
Aber erstmal die Höflichkeiten: mein Name ist RM 67 und ich bin einer der vielen Welpen hier im Shelter. Vor den Fotos würde mir gesagt, dass das meine große Chance auf ein Leben in meiner eigenen Familie ist. Also zeige ich mich natürlich von meiner Schokoladen Seite…
Denn ich suche:
– Eine Schulter an die ich mich immer anlehnen kann
– Eine Familie, die mich liebt so wie ich bin
– Eine Familie, der ich meine bedingungslose Liebe schenken kann
– Ein warmes Bettchen, in dem ich ohne Angst schlafen kann
– Eine Familie, die Lust hat mit mir die Welt zu erleben
– Eine Familie, die mit mir arbeiten möchte
– Einfach ein tolles Hundeleben
Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich doch gerne bei den netten Zweibeinern hier und dann packe ich ganz schnell meinen Koffer, um zu dir nach Deutschland zu kommen.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 67 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RM 67 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RM 67 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RM 116
im Wachstum – sehnt sich nach Zuneigung

Steckbrief
Alter: Dezember 2023 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, verspielt
Größe: im Wachstum, etwa mittelgroß werdend
Im Shelter seit: März 2024
Verwandtschaft: Geschwister RM 112, RM 117, RM 119 & Salome

Hallihallo, ich bin der hübsche kleine Hundejunge RM 116.
Seit kurzem bin ich mit meinen Geschwistern im Racari Shelter. Es ist ganz okay hier, wir sind in Sicherheit und werden gut versorgt. Doch so ein Shelter ist keine gute Kinderstube. Wir sind alle noch jung, aber bereit, die Welt zu entdecken, wollen spielen und toben und neue Herausforderungen bestehen. Doch nichts davon geht hier besonders gut. Na gut, wir können die ganze Zeit miteinander herumtollen, auch mit den ganzen anderen Hundekindern, von denen es hier gerade wirklich viele gibt. Doch all das kann ein richtiges Zuhause nicht ersetzen. Wir können hier nichts von der Welt da draußen kennenlernen und können auch nicht die menschliche Zuwendung bekommen, die für uns so wichtig wäre. Zu viele Hunde warten darauf, versorgt zu werden und kurze Momente der Zuneigung zu bekommen.
Und damit wir nicht im Shelter groß werden müssen, damit wir nicht zu Junghunden heranwachsen, die in ihrem bisherigen Leben nichts kennenlernen konnten, suche ich nun euch. Ich brauche eure Hilfe, um ein tolles Zuhause zu finden, wo ich all das hab, woran es mir hier fehlt. Ein kleines weiches Körbchen, menschliche Wärme und Nähe, viele Streichel- und Kuscheleinheiten und vor allem viel draußen unterwegs sein. Viel erkunden, viel staunen und spielen.
Mit ganz viel Glück kann ich bald dann auf den nächsten Transport hüpfen. Klar, wenn ich erstmal eine lange und anstrengende Reise hinter mir hab, wird alles neu und fremd für mich sein. Wenn ich also nicht vom ersten Tag an der fröhlichste und lustigste Welpe bin, dann habt bitte Geduld und Verständnis für mich. Gebt mir Zeit, mich an mein neues Leben zu gewöhnen, zeigt mir Tag für Tag ein wenig mehr und erklärt mir meine neuen Spielregeln. So werden wir zu einem tollen Team zusammenwachsen und schnell kann ich zu einem unbeschwerten und glücklichen Hundekind werden, meine Vergangenheit hinter mir lassen und gemeinsam mit euch nach vorn in meine Zukunft schauen.
Schaffen wir es, meinen Wunsch zu erfüllen?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 116 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RM 116 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RM 116 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RM 112
im Wachstum – ein reizender Bub

Steckbrief
Alter: Dezember 2023 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, verspielt
Größe: im Wachstum, etwa mittelgroß werdend
Im Shelter seit: März 2024
Verwandtschaft: Geschwister RM 116, RM 117, RM 119 & Salome

Hallo, ihr lieben Menschen!
Ich bin der kleine RM 112 und bin mit meinen vier Geschwistern im Shelter gelandet. Ich habe glänzendes, schwarzes Fell und ein paar kleine weiße Abzeichnungen. Ich habe gehört, dass es schwarze Hunde leider besonders schwer haben sollen, vermittelt zu werden. Ich verstehe das gar nicht, denn ich bin ein ganz reizender und liebenswerter Hundejunge. Schaut euch nur mal meinen wachen Blick an! Bestimmt lasst ihr euch von meiner Fellfarbe überhaupt nicht davon abhalten, mich richtig toll zu finden.
Na ja, wahrscheinlich brauche ich ganz besonders viel Geduld, damit ich mich an die vielen neuen Eindrücke gewöhnen kann. Aber das hat gar nichts mit meiner Farbe zu tun, sondern damit, dass das Leben in meinem neuen Zuhause mit euch ganz anders ist als hier im Shelter. Ich muss ja auch erstmal eine lange und anstrengende Reise hinter mich bringen, bevor ich mein neues Leben kennenlernen kann. Ich bin jedenfalls schon richtig neugierig!
Wenn ihr für mich ein Körbchen und einen Platz in euren Herzen habt, dann meldet euch bitte ganz schnell, damit wir so bald wie möglich zusammen ein können!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 112 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RM 112 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RM 112 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RM 51
im Wachstum – möchte verwöhnt werden

Steckbrief
Alter: Oktober 2023 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, aber etwas zurückhaltend
Größe: im Wachstum, etwa mittelgroß werdend
Im Shelter seit: Februar 2024
Verwandtschaft: Geschwister RW 13, RW 31, RW 46, RW 48

Diese Schönheit mit dem fragenden Blick ist unser RM 51. Zusammen mit seinen Schwestern wurde er auf den Straßen Rumäniens gefunden und ins sichere Shelter gebracht. Zum Glück – denn das Leben auf der Straße ist kein Zuckerschlecken. Und schon gar nicht für einen zarten Welpen wie unser RM 51.
Nun verbringt er ihre Kindergartenzeit im Shelter. Das ist nicht das, was sie sich für die Zukunft wünscht. Er ist noch sehr überfordert und die Pfleger werden die Zeit nutzen, ihn behutsam aus seinem kleinen Schneckenhaus zu locken. Wir wünschen für ihn, dass er eine Familie findet, die ihn mit Kuschel- und Streicheleinheiten verwöhnt und ihm ein weiches, flauschiges Körbchen schenkt.
Wie schön wäre es, wenn er dem Shelter entfliehen und eine unbeschwerte Zukunft erleben könnte. Wer möchte diesem zarten Hundejungen an die Hand nehmen und ihm das schenken, was er so sehr verdient hätte?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 51 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RM 51 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RM 51 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RW 48
im Wachstum – sucht nach der Sonnenseite des Lebens

Steckbrief
Alter: Oktober 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, aber etwas zurückhaltend
Größe: im Wachstum, etwa mittelgroß werdend
Im Shelter seit: Februar 2024
Verwandtschaft: Geschwister RW 13, RW 31, RW 46, RM 51

Darf ich mich vorstellen?
Ich bin RW 48 und vor ein paar Monaten habe ich das Licht der Welt erblickt. Zumindest sagt man das so, aber ich habe von dem Licht der Welt noch nicht viel mitbekommen. Vielmehr lebe ich auf der Schattenseite des Lebens, da kann ich gar nicht anders, als mit meinen großen Äuglein traurig in die Zukunft zu blicken, mit einer kleinen Hoffnung, ganz vielleicht doch noch ein Lichtlein am Ende des Tunnels zu sehen.
Ich würde so gerne wie ein ganz normales, kleines Hundemädchen aufwachsen, den ganzen Tag spielen, ganz viel Unfug machen und neue Dinge lernen und erleben – einfach eine unbeschwerte Kindheit haben. Stattdessen sitze ich hier im tristen Shelter, wo ich tagein tagaus das verzweifelte Bellen und Weinen meiner Artgenossen höre. Soll das auch meine Zukunft sein?
Die einzigen schönen Momente hier sind die täglichen Besuche unserer Pfleger. Das ist so toll! Aber die Besuche sind immer viel zu kurz und in dieser trostlosen Welt nur ein kleiner Tropfen auf dem heißen Stein. Ich wünsche mir so sehr hier raus zu kommen und liebe Menschen zu finden, die mir ein besseres Leben auf der Sonnenseite ermöglichen. Dieser Ort ist kein Platz für ein Hundekind. Bitte holt mich schnell hier raus!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 48 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RW 48 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RW 48 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RW 31
im Wachstum – mit niedlichen Schlappohren

Steckbrief
Alter: Oktober 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, aber etwas zurückhaltend
Größe: im Wachstum, etwa mittelgroß werdend
Im Shelter seit: Februar 2024
Verwandtschaft: Geschwister RW 13, RW 46, RW 48, RM 51

Hey du, ja dich meine ich. Ich bin´s, RW 31. Ich bin neu im Shelter. Und ehrlicherweise möchte ich hier auch gar nicht so lange bleiben. Ich habe gehört, dass einmal im Monat ein großes Auto auf den Hof fährt und einige von uns in ihr neues zu Hause bringt. Das möchte ich auch so gerne. Ich mach mal ein bisschen Werbung für mich, damit ich bald schon zu den Glücklichen gehöre.
Also ich sehe gut aus. Unten sind Bilder, so könnt ihr euch davon überzeugen. Ich habe weiches Fell, niedliche Schlappohren, dunkle Augen, eine kleine Stupsnase und…. Ach so, dass haben andere Hunde auch? Na gut, versuchen wir es anders.
Ich RW 31 suche dich! Ich bin ein freundliches Mädchen, ein klein bisschen zurückhaltend noch, aber wer kann mit das übel nehmen? Ich kenne ich Menschen noch nicht so gut. Dennoch bin ich unter uns Geschwistern die Mutigste!
Aber ich möchte was erleben. Ich bin bereit für das große Abenteuer. Ich bin noch jung und werde vermutlich einmal zu den mittelgroßen Hunden gehören. Ich möchte rennen und spielen, aber auch dazu gehören – zu meiner eigenen Familie. Das wäre mein großer Traum. Wirst du ihn mir erfüllen?
Ich reise gerne zu dir auf eine Pflegestelle und vertraue darauf, dass du mir mein zu Hause suchen wirst. Oder du hast dich bereits jetzt in meinen unwiderstehlichen Blick verguckt und bietest mir ein Für-immer-zu Hause mit großem weichem Körbchen.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 31 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RW 31 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RW 13 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!