Archiv der Kategorie: Patenschaftshunde

WBW 63
im Wachstum – die Grinsebacke

Steckbrief
Alter: ca. 6 Monate alt (Stand August 2020)
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, aufgeweckt
Grösse: im Wachstum
Geimpft/gechipt: ja
Wunschzuhause: Menschen mit Geduld für ein Hundekind
Geeignet für: Hundeanfänger
Im Shelter seit: Juli 2020

Hallo ihr Lieben da draußen! Ich bin die fröhliche und aufgeweckte WBW 63. Aber lasst mich mal von vorne beginnen…

Ich irrte nämlich ganz alleine auf einem entlegenen Feld herum, ohne Wasser und ohne Futter. Da war ich etwa zwei Monate alt. Ich fühlte mich ziemlich hilflos, denn ich hatte keine Ahnung was ich machen musste oder wohin ich gehen sollte. Aber dann wurde ich von lieben Menschen gerettet. Jetzt bin ich im Help Azorel Shelter zuhause und fühle mich hier sicher.

Ich bin ein aufgewecktes und verspieltes Hundemädchen und finde Menschen super. Daher wünsche ich mir unbedingt eine eigene Familie. Da ich aber noch jung bin und ganz viel lernen muss, sollten meine zukünftigen Menschen viel Zeit und auch Geduld haben. Und natürlich auch Verständnis dafür aufbringen, wenn ich mal Schabernack betreibe.

Mit anderen Hunden verstehe ich mich sehr gut. Daher habe ich auch nichts dagegen einzuwenden, wenn in meinem zukünftigen Zuhause bereits eine oder mehrere Fellnasen wohnen.

Nun zähle ich die Tage und hoffe, dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis ich endlich mein Köfferchen packen und ausreisen kann!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an WBW 63 haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. WBW 63 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert (insofern alt genug) und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich WBW 63 einen lieben Paten, der ihr mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen gibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde

RW 44
ca 45-50cm

Steckbrief

Alter: ca. 1 Jahr (Stand Juli 2020)
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich
Grösse: ca. 40 – 45 cm groß
Geimpft/gechipt: ja
Wunschzuhause: Liebevolle, geduldige Menschen
Geeignet für: Familien
Im Shelter seit: Juli 2020

Dieses Seelchen ist erst kurze Zeit bei uns im Shelter. Sobald der Text fertig ist, wird das Album aktualisiert!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 44 haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
RW 44 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht RW 44 sich einen lieben Paten, der ihr mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen gibt und so zu einer Identität verhilft, die ihre Chancen auf eine Vermittlung erhöht!
Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen etwa 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RW 43
ca 45-50cm

Steckbrief

Alter: ca. 1 Jahr (Stand Juli 2020)
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich
Grösse: ca. 40 – 45 cm groß
Geimpft/gechipt: ja
Wunschzuhause: Liebevolle, geduldige Menschen
Geeignet für: Familien
Im Shelter seit: Juli 2020

Dieses Seelchen ist erst kurze Zeit bei uns im Shelter. Sobald der Text fertig ist, wird das Album aktualisiert!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 43 haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
RW 43 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht RW 43 sich einen lieben Paten, der ihr mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen gibt und so zu einer Identität verhilft, die ihre Chancen auf eine Vermittlung erhöht!
Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen etwa 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RM 49
ca 45-50cm

Steckbrief

Alter: ca. 3 Jahre (Stand Januar 2020)
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: sehr schüchtern
Grösse: ca. 45 – 50 cm groß
Geimpft/gechipt: ja
Wunschzuhause: Liebevolle, geduldige Menschen
Geeignet für: Hundeerfahrene Menschen
Im Shelter seit: Januar 2020

Ich bin der RM 49 und auch ich suche eine Familie. Ich bin 3 Jahre alt und seit Anfang Januar hier im Racari Shelter.
Wie ihr seht, liege ich hier in einem sicheren Häuschen und es gibt auch immer genügend zu futtern, aber das Shelter-Leben ist nichts für mich.
Viel lieber möchte ich über Wiesen laufen, den Wald mit euch erkunden und immer jemanden haben, der Lust hat mit mir zu knuddeln anstatt hier in meinem Häuschen zu liegen und zu warten.
Außerdem bin ich erst 3 Jahre alt, also gerade im besten Alter um über mich hinaus zu wachsen und das würde ich so gerne mit eurer Hilfe tun, das ist hier im Shelter leider nicht möglich.
Am Anfang werde ich aber vielleicht erst einmal skeptisch und schüchtern sein, denn das Leben, so wie ihr es habt kenne ich nicht. Ich muss noch einiges lernen, so kann es z.B. auch mal passieren, dass eine kleine Pfütze auf dem Teppich landet oder ich etwas als Kauspielzeug sehe, was eigentlich gar nicht dazu gedacht ist, aber mit ein bisschen Übung wird das schon.
Wenn ihr dann aber mein Vertrauen gewonnen habt und ich euch zeige, was für ein großartiger Kerl ich bin, bin ich mir sicher, dass wir noch ganz viele tolle Jahre miteinander verbringen können, in denen ich euch der beste Begleiter sein werde.
Vielleicht habt ihr ja noch ein Körbchen für mich frei und helft mir, das Leben in Freiheit zu genießen?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 49 haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
RM 49 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht RM 49 sich einen lieben Paten, der ihm mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen gibt und so zu einer Identität verhilft, die seine Chancen auf eine Vermittlung erhöht!
Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen etwa 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RM 66
im Wachstum

Steckbrief

Alter: ca. 7 Monate (Stand August 2020)
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich
Grösse: im Wachstum
Geimpft/gechipt: ja
Wunschzuhause: Liebevolle, geduldige Menschen
Geeignet für: Familien
Im Shelter seit: Juni 2020

Dieses Seelchen ist erst kurze Zeit bei uns im Shelter. Sobald der Text fertig ist, wird das Album aktualisiert!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 66 haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RM 66 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. 


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht RM 66 sich einen lieben Paten, der ihm mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen gibt und so zu einer Identität verhilft, die seine Chancen auf eine Vermittlung erhöht!
Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen etwa 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

BW 99
ca. 45 cm – die Anhängliche

Hallo, ich bin BW 99. Ein schwarzer Hund, jaaaa, jetzt schreit aber bitte nicht gleich etwas von wegen unheimlich und so. Uns schwarze Hunde kann man nämlich in Wirklichkeit genauso lieb haben wie weiße, beige, braune oder bunte. Und ich bin absolut liebenswert! Vielleicht möchtet ihr euch davon einfach mal überzeugen?

Ich habe bis vor Kurzem auf der Straße gelebt, bis die liebe Lucia mich endlich fand und mit ins sichere Shelter nahm. Viel besser ist es hier auf jeden Fall. Keine Autos, die einen überfahren können. Keine Auseinandersetzungen mit anderen Hund um Revier und Futter. Aber wisst ihr was? Es geht noch viel mehr! Lange Spaziergänge, Streicheleinheiten, ein eigenes kuscheliges Körbchen, hier und da Leckerlis. Klingt wie im Paradies, nicht? Und davon träume ich nun jeden Tag!

Ich bin erst zwei Jahre alt (Stand 2020), von mittlerer Größe und verstehe mich prima mit anderen Hunden und auch mit euch Menschen. Aber klar, ans Pfötchen muss man mich zu Beginn in Deutschland sicher noch nehmen und mir so einiges zeigen. Ich komme jetzt nach zwei Jahren auf der Straße und im Shelter nicht zu euch in die Wohnung und finde alles prima. Nee, da wird bestimmt was ganz gruseliges dabei sein und wenn es nur der Regenschirm ist, den ich nicht kenne oder das Geräusch eures Staubsaugers. Doch bitte gebt mir eine Chance zu lernen, denn dazu bin ich mehr als bereit. Mit zwei Jahren fängt das Leben doch gerade erst so richtig an!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an BW 99 haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. BW 99 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich BW 99 einen lieben Paten, der ihr mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen gibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde

BM 69
ca. 40 cm – der Abenteurer

Steckbrief

Alter:                             ca. 4 Jahre (Stand 2020)
Geschlecht:               männlich
Kastriert:                    ja
Charakter:                 freundlich und offen
Grösse:                        ca. 40 cm
Geimpft/gechipt:   ja
Wunschzuhause:  mit eingezäunten Garten
Geeignet für:           Hundeanfänger
Im Shelter seit:       Juli 2020

Tag zusammen, ich bin BM 69 alias Houdini. Bekannt für gefährliche Entfesselungsszenen und Balanceakte. Tadadaaaa….. Nein, Spaß bei Seite. Auf den Bildern seht ihr, dass ich nicht ganz unsportlich bin. Das sollte man fordern und fördern, sonst kann es passieren, dass ich aus dem vermeintlich hundesicheren Garten mal verschwinde, um auf eigene Achse was zu unternehmen. Dass sowas nicht immer gut ausgeht, wisst ihr sicherlich. Hier kommt also die Aufgabe an dich, lieber künftiger Adoptant: Entweder bist du echt hundeerfahren und weißt mich Drahtseilkünstler zu händeln oder du hörst auf das, was die lieben Adoptantenbetreuer zur Sicherung von Hunden immer so brav erklären. Dann werden wir bestimmt dicke Freunde.

Ich bin nämlich ein waschechter Straßenhund, Überlebenskünstler und mit allen Wassern gewaschen. Nein, so schlimm ist es nicht, aber vier Jahre auf der Straße prägen nun einmal. Aber ich bin total verträglich was andere Hunde angeht und auch euch Menschen mag ich sehr.

Ich habe eine Verletzung am Ohr. So genau weiß keiner, was da passiert ist. Aber die Straße ist nun mal kein ungefährliches Pflaster. Da ist sowas schnell passiert. Vielleicht bin ich auf der Flucht irgendwo hängen geblieben oder mich hat ein anderer Hund erwischt als wir ums Futter gestritten haben. Aber die liebe Lucia lässt es natürlich behandeln und sicherlich ist es bald geheilt.
Meiner Schönheit tut es garantiert keinen Abbruch. Jetzt sag bitte nicht, ich bin ja einfach nur schwarz. Neheee, ich habe ganz feine weiße Pfötchenspitzen. Und auch einen dicken weißen Fleck auf der Brust. Schick oder? In den richtigen Händen wird mein Fell auch glänzen wie frisch poliert.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an BM 69 haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. BM 69 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich BM 69 einen lieben Paten, der ihm mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen gibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde

RW 38
im Wachstum

Dieses Seelchen ist erst kurze Zeit bei uns im Shelter. Sobald der Text fertig ist, wird das Album aktualisiert!

Name: RW 38
Geschlecht: weiblich
Alter: 7 Monate (Stand Ende Juli 2020)
Größe: wird einmal mittelgroß werden
Verhalten: freundlich


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 38 haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RW 38 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. 


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht RW 38 sich einen lieben Paten, der ihr mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen gibt und so zu einer Identität verhilft, die ihre Chancen auf eine Vermittlung erhöht!
Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen etwa 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

Any

Hallo ihr lieben Menschen, ich bin die süße Any und ich hab hier eine kleine Sonderrolle unter all meinen Leidensgenossen.
Ich stelle mich euch zwar jetzt erst vor, war aber schon 2018 im Racari Shelter, wo mich Nicole bei ihrem ersten Besuch schon kennengelernt hat. Im Shelter habe ich sehr gelitten. Die ganze Atmosphäre hat mir so sehr zu schaffen gemacht, dass Bianca mich kurzerhand mit zu sich nach Hause genommen hat. Sie mochte mich eben besonders gern und hatte die Möglichkeit, mich bei sich aufzunehmen. Es kam bei mir nämlich noch hinzu, dass ich krank war, Anaplasmose und so schnell nicht hätte ausreisen können. Ich hätte also eine lange Zeit im Shelter bleiben müssen und wer weiß, wie mir das bekommen wäre. Doch das wurde mir ja zum Glück erspart und wie ihr an meiner runden Figur erkennen könnt, hat Bianca es sehr gut mit mir gemeint.
Ich bin jetzt jedenfalls wieder gesund und bereit, meine eigene Familie zu finden. Heißt, ich sitze nun wieder im Shelter und hoffe soo sehr, dass ich nicht lange hier bleiben muss! Ich durfte das Leben in einer liebevollen Familie kennenlernen und möchte es nicht wieder missen! Ich bin wirklich eine zauberhafte kleine Maus und auch wenn es sicherlich für mich eine Umstellung werden wird, so kenne ich doch schon einiges am Zusammenleben mit euch Menschen.
Ich wäre glücklich, endlich meine Familie zu finden. Ein weiches Bettchen zu haben, welches ich nie wieder hergeben muss, Menschen, die mich nie wieder gehen lassen werden. Menschen, die lange Spaziergänge mit mir unternehmen, damit ich ein paar Pfunde verliere und die mir das Gefühl geben, endlich mein Glück gefunden zu haben! Ich mag mir gar nicht ausmalen, was mit mir passiert, wenn ich Monate hier verharren muss. Ich möchte nicht aufgeben und meine Lebensfreude verlieren, wie es so oft mit denen passiert, die eine gewisse Aufenthaltsdauer hier überschreiten.
Lasst mich nicht im Stich, ihr lieben Menschen. Schaut, ob ihr nicht ein schönes Plätzchen für mich habt, ich werde für euch ganz sicher eine tolle Begleiterin sein!

Any ist ca. 5 Jahre alt (Stand März 2020).


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Any haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
Any ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht Any sich einen lieben Paten, der an sie denkt und ihr Näpfchen füllt.
Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen etwa 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!

RW 112

Hallo, ich bin RW 112 und ich feierte ca. im Mai 2020 meinen ersten Geburtstag auf dieser Welt. Ich wohne noch nicht lange im Racari Shelter und ich muss sagen, dass es mir hier nicht besonders gut gefällt. Nicht falsch verstehen – es wird sich, so gut wie es eben geht, um mich und meine Artgenossen gekümmert, aber ein erfülltes Hundeleben kann man das auch nicht nennen. Ich kenne natürlich auch noch nicht viel, außer das Leben auf der Straße und im Shelter. Ich bin doch noch ganz jung mit meinen 12 Monaten und habe noch mein ganzes Leben vor mir. Meine Kindheit ist schon vorbei, aber meine Jugend würde ich so gerne unter anderen Umständen verbringen. Ich habe noch Hoffnung, dass ich hier schnell wieder raus komme und nicht, wie einige meiner Mitbewohner hier, längere Zeit bleibe. Denn ich weiß nicht, ob ich nach einiger Zeit immer noch viel Hoffnung habe. Ich wünsche mir wirklich sehr, dass ich von einem, oder mehreren Menschen, hier gesehen werde und sie mir ein neues Zuhause schenken. Endlich erfahren, wie es ist geliebt zu werden und gemeinsam an den Aufgaben des Lebens wachsen! Ich würde bestimmt eine tolle Begleiterin werden. Vorausgesetzt man gibt mir die Zeit, sich an die neuen Lebensumstände zu gewöhnen. Ich werde dir aber auch Zeit geben, dich an mich zu gewöhnen, denn wir kennen uns ja noch gar nicht. Meine Menschen sollten auf jeden Fall ein Stück Geduld mitbringen. Aber wenn ich dann nach einiger Zeit merke, dass du mir nichts Böses willst und immer an meiner Seite stehst, dann darfst du mich endlich ganz kennnenlernen, denn auch ich bringe einen einzigartigen Charakter mit! Ich bin auf jeden Fall hier im Shelter und werde so lange warten, bis du beschließt mich hier rauszuholen.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 112 haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook.
RW 112 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht RW 112 sich einen lieben Paten, der ihr mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen gibt und so zu einer Identität verhilft, die ihre Chancen auf eine Vermittlung erhöht!
Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option “Patenschaft Plus” ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter und medizinisch Notwendigem zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen etwa 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!